Rettungseinsatz
Bergtour bei Schwangau endet mit Hubschraubereinsatz

Am 04.07.2015 gegen 23:00 Uhr mussten vier Bergsteiger schlussendlich einen Notruf absetzen. Im Rahmen ihrer Bergtour zur Hornburg haben sie sich verstiegen und kamen aus eigener Kraft nicht mehr weiter.

Die Bergwacht Füssen sowie ein mit Winde ausgestatteter Polizeihubschrauber kamen zum Einsatz und konnten die vier Männer ohne Zwischenfälle ins Tal fliegen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, die Bergtour endete somit glimpflich.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018