Unfall
Autofahrer (57) übersieht Pkw: Fahranfänger (18) überschlägt sich bei Hopferau

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 57-jähriger Mann aus Baden-Württemberg mit seinem BMW die Kreisstraße 2 vom Wiesbauer kommend in Fahrtrichtung Hopferau. An der abknickenden Vorfahrtsstraße wollte er nach links Richtung Niederried abbiegen. Dabei übersah er den VW Polo eines 18-jährigen Ostallgäuers, welcher von Hopferau kommend die abknickende Vorfahrtsstraße ebenfalls in Richtung Niederried verlassen wollte.

Der Aufprall zwischen den beiden Pkws war so heftig, dass sich der VW Polo mehrmals überschlug und letztendlich in einer Wiese zum Stehen kam. Der 18-jährige Hopferauer konnte sich selbstständig aus seinem völlig demolierten Pkw befreien und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Der Tourist aus Baden-Württemberg sowie seine zwei Mitfahrer blieben unverletzt. An beiden Pkws entstand Totalschaden in Höhe von ca. 7.500 Euro. Beide Pkws waren nach dem Zusammenprall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018