Füssen und Region - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Paar mit Kleinkind mietet sich in Allgäuer Hotels ein, ohne zu zahlen: Offene Rechnungen über 3.000 Euro

Ein bislang unbekanntes Paar mit einem Kleinkind hat sich in Allgäuer Hotels eingemietet, ohne dafür zu bezahlen. Wie die Polizei mitteilt, entstanden so offene Rechnungen über rund 3.000 Euro. Die Familie, die vermutlich mit einem silbernen BMW unterwegs ist, mietete sich am Freitag, 11. Januar, in einem Hotel in Balderschwang ein. Im Hotelshop ließen die Unbekannten Kleidung im Wert von rund 500 Euro auf ihre Rechnung buchen. Das Paar verließ das Hotel unbemerkt. Am selben Tag mietete...

  • Füssen und Region
  • 15.01.19
  • 7.654× gelesen
Polizei
Espadrilles im Winter: Keine gute Idee, wie eine australische Touristin am Schloss Hohenschwangau feststellen musste.

Tourismus
Falsches Schuhwerk: Australierin rutscht am Schloss Hohenschwangau mit Espadrilles aus

Am späten Donnerstagnachmittag war eine Australierin zu Fuß auf der Neuschwansteinstraße unterwegs. Nach einem Schlossbesuch wollte sie die Heimreise antreten. Die Wahl ihrer Schuhe hatte sie wohl nicht intensiv überdacht. Ihre Espadrilles wurden ihr zum Verhängnis, als sie auf der schneebedeckten Fahrbahn ausrutschte. Die 55-jährige Frau brach sich das Bein und musste ins Füssener Krankenhaus gebracht werden.

  • Füssen und Region
  • 12.01.19
  • 4.250× gelesen
Polizei
Unfall bei Blaichach
4 Bilder

Verkehr
Winterliche Straßenverhältnisse: Im Allgäu kommt es zu mehreren Verkehrsunfällen

Wegen der winterlichen Straßenverhältnisse und der heftigen Schneefälle im Allgäu kam es am Dienstag und am Mittwoch zu mehreren Verkehrsunfällen. Bei den Unfällen blieb es hauptsächlich bei Blechschäden: Die Fahrer wurden glücklicherweise alle nur leicht und teilweise gar nicht verletzt.  Immenstadt Am Dienstag, gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 21-jähriger mit seinem Auto die Lindauer Straße stadteinwärts. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn kam er dabei auf die...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.01.19
  • 10.992× gelesen
Polizei

Unfall
Autounfall bei Seeg: Anhänger rutscht in eigenes Auto

Auf der Verbindungsstraße zwischen Seeg und Lengenwang nahe Hitzleried war am Dienstag ein Auto-Gespann unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung Hitzleried wurde der Planenanhänger durch eine Windböe aufgeschaukelt, wodurch der 75-jährige Fahrer die Kontrolle verlor. Das Zugfahrzeug drehte sich und der Anhänger verkeilte sich in diesem. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 20.000 Euro. Bis zur Bergung des querstehenden Gespanns war die Staatsstraße für rund...

  • Füssen und Region
  • 08.01.19
  • 913× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der Schneeräumfahrer war so verärgert über die Parkweise eines Autofahrers, dass er sein Fahrzeug mit Schnee zuräumte.

Nötigung
Schneeräumfahrer wegen parkendem Auto in Nesselwang verärgert: Ringsherum mit Schnee zugeräumt

Die Schneefälle vom Wochenende haben nicht nur zu Unfällen und zahlreichen Schulausfällen am Montag im Allgäu geführt. Am Samstagabend musste ein Autofahrer einmal mehr sein Auto in Nesselwang vom Schnee befreien, weil er mit seiner Parkweise einen Schneeräumfahrer verärgerte. Der Autofahrer parkte seinen Wagen quer über zwei Parkplätze von einem Einkaufsmarkt. Auf eine Bemerkung des Schneeräumfahrers ging dieser nicht ein. Nach seinem Einkauf musste der Mann feststellen, dass sein Auto...

  • Füssen und Region
  • 07.01.19
  • 10.635× gelesen
Polizei
Im Zusammenhang mit einem Diebstahl von Rennrädern sucht die Polizei in Füssen nach dieser Person.

Zeugenaufruf
Unbekannter stiehlt Rennräder im Wert von 40.000 Euro aus Füssener Hotel

Ein bislang unbekannter Täter hat im August 2018 mehrere Rennräder aus der Tiefgarage eines Füssener Hotels entwendet. Die Polizei sucht nun mit einem Bild einer Überwachungskamera nach möglichen Zeugen. Der Unbekannte brach laut Polizei in der Nacht vom 25. August gegen 3:30 Uhr in die Tiefgarage des Hotels in der Weidachstraße ein. Vermutlich über den Notausgang des Hotels gelangte der Mann durch die Tiefgarage in den Abstellraum für Fahrräder. Hier entwendete er acht Räder im Gesamtwert...

  • Füssen und Region
  • 02.01.19
  • 3.844× gelesen
Polizei

Jahreswechsel
Messer-Attacke und kleiner Brand in Füssen: Polizei spricht dennoch von relativ ruhiger Silvesternacht

Während die meisten Bürger im südlichen Ostallgäu mehr oder weniger ausgelassen, aber friedlich den Jahreswechsel feierten, hielten einige Einsätze Polizei und Feuerwehr auf Trab: ein brennender Container, eine Messer-Attacke, ein Sturz und viele Beschwerden. Dennoch ist die Silvesternacht aus Sicht der Polizeiinspektion Füssen vergleichsweise ruhig verlaufen, hieß es gestern Vormittag in einer ersten Bilanz. Möglicherweise würden im Nachgang aber noch Sachbeschädigungen gemeldet. Zu welchen...

  • Füssen und Region
  • 02.01.19
  • 664× gelesen
Polizei
Symbolbild

Witterung
Mehrere Unfälle auf glatten Straßen im Ostallgäu

Schnee und Glätte haben am Sonntagvormittag mehrere Unfälle im Ostallgäu verursacht. So kam eine Autofahrerin in Halblech in einer abschüssigen Linkskurve ins Schleudern und rutschte einen Abhang hinunter. Wie die Polizei mitteilt, rutschte das Fahrzeug in eine Garage, an der Teile der Wand herausbrachen. Das Auto musst mit einem Totalschaden abgeschleppt werden, insgesamt entstand ein Schaden von rund 12.500 Euro. Mit einer leichtverletztzen Person endete der Unfall einer 26-jährigen...

  • Füssen und Region
  • 31.12.18
  • 2.092× gelesen
Polizei
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Einbruch oder den Tätern geben können.

Zeugenaufruf
Einbruch in Juweliergeschäft in Halblech: Täter auf der Flucht

Am Samstagmorgen, 29. Dezember 2018, gegen 03:40 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in Halblech. Zwei bisher unbekannte, maskierte Täter waren vor das Geschäft mit einem zuvor gestohlenen grauen Skoda Octavia gefahren. Einer der Täter blieb im Wagen sitzen, während der Andere die Schaufensterscheibe einschlug. Durch die eingeschlagene Scheibe wurden dann diverse Schmuckstücke (mehrere wertvolle Uhren und Ketten) aus der Auslage entwendet. Die beiden Täter konnten hierbei...

  • Füssen und Region
  • 29.12.18
  • 2.206× gelesen
Polizei

Unfall
Auto schanzt über Verkehrsinsel: Autofahrer (72) rutscht in Füssen von Gaspedal

Es klingt fast wie eine Szene in einem Film: Ein Auto ist am Donnerstagabend in Füssen über eine Verkehrsinsel gefahren, hat ein Verkehrsschild und einen Grünstreifen überfahren und ist auf den Parkplatz eines Geschäfts geschanzt. Der 72-jährige Fahrer des Autos war vom Bremspedal abgerutscht und statt dessen wieder auf das Gaspedal gekommen. Der Mann wollte laut Informationen der Polizei abbremsen, weil ein vor ihm fahrendes Auto abbog.  Durch das Abrutschen auf das Gaspedal beschleunigte...

  • Füssen und Region
  • 27.12.18
  • 2.878× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall mit zwei Pferdekutschen in Kappel sollen mehrere Menschen verletzt worden sein, darunter auch Kinder.
21 Bilder

Rettungshubschrauber
Unfall mit zwei Pferdekutschen bei Pfronten: 20 Verletzte

In Kappel bei Pfronten kam es am Dienstagmittag, 25. Dezember 2018, zu einem Unfall mit zwei Pferdekutschen. Laut Polizeimeldung sollen mehrere Menschen verletzt worden sein, darunter auch Kinder. Mehrere Rettungshubschrauber sollen vor Ort gelandet sein. Nach Angaben der Polizei waren die beiden Kutschen hintereinander nördlich von Pfronten, bei Kappel unterwegs. Jeweils zehn Personen sollen auf den Kutschen mitgefahren sein. Die vordere der beiden Kutschen musste auf der Strecke an...

  • Füssen und Region
  • 25.12.18
  • 18.012× gelesen
Polizei
Bei dem Brand wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Weihnachtsabend
Topf mit Öl brennt in Füssener Hotel: Italienischer Feuerwehrmann löscht den Brand

Ein Topf mit Öl geriet am Weihnachtsabend in der Küche eines Füssener Hotels in Brand. Weil die Mitarbeiter den Brand nicht selbstständig löschen konnten, wurde die Feuerwehr gerufen. Die Gäste wurden zur Sicherheit aus dem Gebäude gebracht. Zum Glück des Hotels war ein italienischer Feuerwehrmann zu dieser Zeit Gast in dem Haus. Dieser konnte das Feuer fachmännisch löschen. Die rund 60 eintreffenden Feuerwehrkräfte aus Füssen und Schwangau mussten sich dann nur noch um die Rauchentwicklung...

  • Füssen und Region
  • 25.12.18
  • 3.092× gelesen
Polizei
4 Bilder

Unfall
Auto landet in Füssen nach Zusammenstoß auf der Seite

Am Samstag gegen 12:25 Uhr fuhren zwei Autos in der Augsburger Straße in Füssen frontal ineinander. Dabei überschlug sich das Auto eines 61-jährigen Kaufbeurers und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Der Wagen einer 50-jährigen Riedenerin wurde durch den Aufprall mit dem Heck gegen ein geparktes Auto geschleudert. Der 61-Jährige erlitt eine Kopfplatzwunde, die Frau ein HWS-Trauma. Der 16-jährige Beifahrer der Riedenerin blieb unverletzt. Alle Fahrzeuginsassen wurden vom Rettungsdienst ins...

  • Füssen und Region
  • 22.12.18
  • 4.733× gelesen
Polizei

Unfall
Betrunkener Autofahrer (28) gerät bei Pfronten zweimal in Gegenverkehr: Sechs Personen leicht verletzt

Über zwei Promille Alkohol hatte ein 28-jähriger Autofahrer am Freitagabend im Blut, als er mit seinem Auto auf der Tiroler Straße in Pfronten-Ösch auf die Gegenfahrbahn geriet und gegen zwei entgegenkommenden Autos prallte. Bei dem ersten entgegenkommenden Fahrzeug prallte er gegen die ganze Fahrseite. Das zweite entgegenkommenden Auto erfasste der Unfallverursacher dann frontal. Der 28-jährige Unfallverursacher und seine 18-jährige Beifahrerin wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt. In...

  • Füssen und Region
  • 22.12.18
  • 1.828× gelesen
Polizei

Gefährlich
Betrunkener Fußgänger (52) auf B16 bei Füssen unterwegs

Am Freitagabend kurz vor Mitternacht wurde der Polizei Füssen durch eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin ein Fußgänger auf der B16 bei Rieden gemeldet. Der 52-jährige Ostallgäuer, der offensichtlich stark betrunken von einer Weihnachtsfeier nach Hause laufen wollte, geriet dabei immer wieder in die Fahrbahn. Durch weitere Verkehrsteilnehmer gelang es, den Mann von der Bundesstraße zu leiten. Nachdem er sich aber gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten aggressiv und unkooperativ zeigte,...

  • Füssen und Region
  • 22.12.18
  • 521× gelesen
Polizei
Symbolbild Einbruch

Verbrechen
Unbekannte brechen Container in Schwangau auf und entwenden Skiausrüstung

Im Tatzeitraum von vergangenem Mittwoch bis zum gestrigen Donnerstag, 18.30 Uhr bis 08.30 Uhr, brach eine bislang unbekannte Täterschaft einen Container eines Sportgeschäfts in der Tegelbergstraße auf. Im Container befand sich hochwertige Skiausrüstung. Die Täterschaft konnte Waren im Gesamtwert von 50.000 Euro erbeuten. Die gleiche Täterschaft dürfte unmittelbar zuvor versucht haben, über ein Fenster in das Sportgeschäft selbst einzudringen, was allerdings misslang. Der genau entstandene...

  • Füssen und Region
  • 21.12.18
  • 656× gelesen
Polizei
Unfallserie am Donnerstagmorgen im Raum Pfronten.

Glätte
Vier Unfälle am Donnerstagmorgen im Raum Pfronten

Am Donnerstagmorgen ist es im Raum Pfronten zu gleich vier Unfällen gekommen. Nach Angaben der Polizei war gegen 5 Uhr zunächst ein PKW in eine Hecke gefahren. Die Autofahrerin war aber nicht mehr vor Ort.  Kurz darauf rutschte ein 56-jähriger Mann mit seinem VW-Bus von der Fahrbahn und prallte in einen Hang. Der Autofahrer bleib unverletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Unfallursache war eine vereiste Fahrbahn. Während der Unfallaufnahme prallten dann zwei weitere...

  • Füssen und Region
  • 21.12.18
  • 482× gelesen
Polizei
Ein über zwei Meter großer Riss zog sich über die Wand des Rewe.

Beschädigung
Autofahrer fährt frontal in Wand des Rewe in Füssen und flüchtet anschließend

Innerhalb der letzten zehn Tage (Stand 20. Dezember 2018) hat sich in der Herzogstraße (Füssen West) eine Verkehrsunfallflucht zugetragen. An einem Neubau gegenüber der Zulassungsstelle bzw. Gebäudeanbau am Eck des Rewe Gebäudes, war ein bis dato noch unbekanntes Fahrzeug frontal dagegen gefahren. Hierdurch war der Druck auf die Hauswand derart groß, dass in der Wand ein Riss über rund zwei Meter entstand, welcher sowohl innen, als auch außen deutlich sichtbar war. Die Höhe des am Gebäude...

  • Füssen und Region
  • 20.12.18
  • 1.370× gelesen
Polizei
Bereits 2017 hatte der Autofahrer Polizeibeamten einen gefälschten rumänischen Führerschein vorgelegt.

Täuschung
Israelischer Autofahrer mit gefälschtem russischen Führerschein auf der A7 bei Füssen unterwegs

Auf der A7 bei Füssen kontrollierte die Bundespolizei am 17.12.2018 einen israelischen Autofhrer, der aus Russland nach Deutschland eingewandert war. Obwohl der Mann seit 2015 in Deutschland wohnt, wollte er seine Fahrerlaubnis mit einem russischen Führerschein nachweisen. Wegen Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, übergab die Bundespolizei den Fall der Grenzpolizei Pfronten. Der Verdacht bestätigte sich: Der russische Führerschein entpuppte sich als Totalfälschung, was die...

  • Füssen und Region
  • 19.12.18
  • 751× gelesen
Polizei
Der Kleintransporterfahrer entfernte sich vom Tatort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugenaufruf
Weißer Kleintransporter beschädigt Tankstellenabgrenzung und verursacht Verkehrsunfall nähe Pfronten

Am Donnerstagvormittag um 11:00 Uhr bog ein unbekannter weißer Kleintransporter von der Meilinger Straße in eine Tankstelle ab und überfuhr dabei einen größeren Stein der Tankstellenabgrenzung. Der Stein rollte daraufhin auf die Fahrbahn und eine Orts auswärts fahrende Autofahrerin konnte nicht mehr abbremsen. Sie überfuhr den großen Stein. Der Kleintransporter verließ sofort wieder das Tankstellengelände und kümmerte sich nicht um den Schaden. Am Auto der Frau entstand ein Schaden von 1500...

  • Füssen und Region
  • 14.12.18
  • 356× gelesen
Polizei
Die Grenzpolizei konnte eine geringe Menge Cannabis sicherstellen.

Drogen
Tiroler (30) beim Grenzübergang in Füssen angehalten: Polizei stell Cannabis sicher

Am späten Dienstagnachmittag führte die Polizei Füssen gemeinsam mit Unterstützungskräften der Bereitschaftspolizei Grenzkontrollen am alten Grenzübergang in Füssen-Ziegelwies durch. Bei der Kontrolle eines 30-Jährigen aus dem Raum Achensee/Tirol ergaben sich Hinweise für einen vorangegangenen Drogenkonsum. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Bei der anschließenden Durchsuchung seines Fahrzeugs konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Er muss sich nun wegen...

  • Füssen und Region
  • 12.12.18
  • 869× gelesen
Polizei
Die Unfälle erfolgten fast zeitgleich.

Zusammenstoß
Zwei Verkehrsunfälle innerhalb kurzer Zeit nähe Halblech

Am Donnerstagabend ereigneten sich gegen 16:45 Uhr gleich zwei Verkehrsunfälle im Bereich des Ortsteils Trauchgau. Auf der B17 wollte eine 24-Jährige nach rechts in einen Feldweg abbiegen und bremste dazu ab. Der hinter ihr fahrende Verkehrsteilnehmer erkannte dies zu spät und fuhr ihr hinten ins Heck. Dadurch wurde sein Auto schwer beschädigt; das andere Auto wurde nach rechts auf ein Feld geschleudert. Die Fahrerin klagte anschließend über leichte Nackenschmerzen; der Unfallverursacher blieb...

  • Füssen und Region
  • 07.12.18
  • 491× gelesen
Polizei

Kindesmissbrauch
Kemptener Bundespolizei nimmt gesuchten Kinderschänder (36) fest

Die Kemptener Bundespolizei hat am Donnerstagmorgen (6. Dezember) einen Rumänen verhaftet. Gegen den Mann lag ein europäischer Haftbefehl wegen Kindesmissbrauchs vor. Der Gesuchte muss nun in der Justizvollzugsanstalt Kempten auf seine Auslieferung warten. Die Bundespolizisten kontrollierten am Grenztunnel Füssen ein Auto, indem der 36-Jährige als Beifahrer saß. Nach der Überprüfung wurde der Mann festgenommen. Der Rumäne wurde europaweit seit September 2017 mit Haftbefehl gesucht. Seine...

  • Füssen und Region
  • 07.12.18
  • 3.688× gelesen
Polizei
Bisher konnte nur ein Verdächtiger ausfindig gemacht werden.

Flüchtig
Mann (33) in Roßhaupten von Klausen angegriffen

Die Polizei Füssen musste in der Nacht von Mittwoch, 05. Dezember 2018, auf Donnerstag, 06. Dezember, zu einem Vorfall in Roßhaupten ausrücken. Ein 33-jähriger Ostallgäuer war mit seinem Auto auf dem Weg in das Dorf, als mehrere Klausen ihn angehalten und aus dem Wagen gezwungen haben. Der Mann wurde von den Klausen angegriffen und sowohl im Gesicht, als auch an der Hand verletzt. Die Täter konnten flüchten, bevor die Polizei eintraf. Laut Polizeiangaben konnte noch in der Nach ein...

  • Füssen und Region
  • 06.12.18
  • 3.388× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019