Idee
Wie geht es weiter mit dem ehemaligen Obi-Baumarkt in Füssen?

Der Obi-Baumarkt in Füssen hat seit vergangenem Jahr geschlossen.
  • Der Obi-Baumarkt in Füssen hat seit vergangenem Jahr geschlossen.
  • Foto: Felix Futschik
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Seit Oktober 2018 hat der Obi-Baumarkt in Füssen geschlossen. Der damalige Franchise-Partner der Baumarktkette hatte das Handtuch geworfen. Denn nach der Eröffnung des V-Baumarktes in Füssen habe man mit drastischen Umsatzrückgängen zu kämpfen gehabt, hieß es damals.

38 Mitarbeiter verloren durch die Schließung ihren Job. Im Hintergrund führt der Eigentümer der Immobilie viele Gespräche, wie es nun weitergeht. Unterdessen macht der Füssener Bürgermeister Paul Iacob einen Vorschlag, wie es mit dem Gebäude weitergehen könnte.

Worum es sich bei der Idee des Rathauschefs handelt, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 08.03.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019