Urlaub
Tourismus-Schulung in Halblech: Wie man bei Gästen punktet

Wie der Gast den Urlaub in Halblech nicht vergisst und gerne wiederkommt: Das haben Betreiber von Ferienwohnungen und Pensionen bei der Vermieterversammlung in Halblech erfahren. In seinem Vortrag 'Gäste begeistern – Gäste gewinnen' gab Trainer Thomas Heinze den Zuhörern hilfreiche Tipps – und verriet Ihnen, was gar nicht geht.

'Hm, da muss ich schauen: Nein, da sind wir voll.' Solche Sätze bei Buchungs-Anfragen sind so ziemlich die schlechteste Visitenkarte am Telefon. Das größte Potenzial der Region seien Menschlichkeit, Ehrlichkeit und auch der Dialekt: 'Aber verständlich muss er sein', sagte Heinze in seinem Kurzseminar.

Über die Struktur der Urlauber Halblechs hatte zuvor Irmengard Burkart informiert. Die Leiterin der Tourist Information berichtete auch von einem erfreulichen Trend, der in Halblech angekommen sei.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 27.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018