Vorschlag
Studenten entwickeln neue Ideen für Füssener Badeanstalt am Mittersee

'Da sind sehr gute Ansätze dabei.' So beurteilt Axel Wittwer von der städtischen Bauverwaltung ein umfangreiches Papier zum Mitterseebad, das Studenten der Technischen Universität (TU) München nach Untersuchungen vor Ort erstellt haben.

'Wir prüfen die Vorschläge', versicherte Bauamtsleiter Armin Angeringer, als das Papier der Stadtverwaltung übergeben wurde.

Was die Studenten im Detail vorschlagen, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 05.10.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018