Panoramaweg
Neue Wanderrunde auf dem Tegelberg bietet tollen Ausblick

Exakt am 129. Todestag des ehemaligen bayerischen Königs Ludwig II. begab sich eine hauptsächlich aus Lokalpolitikern aus Schwangau, Füssen und Halblech bestehende Gruppe zur offiziellen Einweihung eines neuen Panoramaweges auf den Tegelberg.

Bereits der junge Märchenmonarch hatte diesen mit seinen Eltern Königin Marie und König Max II. einst häufig betreten. Unter der Führung des Geologen Peter Nasemann sowie des Geschäftsführers der Tegelbergbahn, Franz Bucher, eröffnete die wanderfreudige Gesellschaft so die 'Königsrunde am Tegelberg'.

Dabei handelt es sich um einen einfachen, alpinen Rundweg von rund 800 Metern Länge und mit einer Höhendifferenz von etwa 70 Metern.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 18.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018