Handymast
Mobilfunksender in Pfronten: Standortsuche beendet

Mobilfunk (Symbolbild)
  • Mobilfunk (Symbolbild)
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Holger Mock

Der Gemeinderat Pfronten hat in seiner Sitzung für den Mobilfunkstandort der Firma Vodafone im Bereich der Talstation am Standardlift in Pfronten-Steinach gestimmt. Bürgermeisterin Michaela Waldmann stellte vor der Abstimmung fest, dass sie hoffe, das letzte Mal über dieses Thema sprechen zu müssen. Die Verwaltung hatte noch versucht, mit dem Betreiber Vodafone zu klären, dass der Mast nicht mit der maximal möglichen Sendeleistung ausgebaut wird.

Wie Vodafone darauf reagiert hat und was die Gemeinderäte zum Standort sagen, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 22.12.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019