Ferieneinrichung
Haus Zauberberg in Rehbichl: Leiterpaar erhält zum Abschied Kolping-Medaille

  • Foto: Johann Michael Geisenfelder
  • hochgeladen von Markus Röck

Mit der Augsburger Kolpingmedaille hat sich der Kolping-Diözesanverband zum Abschied beim Leiter-Ehepaar Charly und Paul Lindauer der Familienferienstätte 'Haus Zauberberg' in Pfronten-Rehbichl bedankt. Mit dem Wechsel der Lindauers in den Ruhestand gehe eine ganze Ära zu Ende.

Neuer Hausleiter wird ab Herbst Matthias Owerrin, derzeit Leiter des Kolpinghauses in Reutlingen. Träger der Kolping-Familienferienstätte Haus Zauberberg mit über 68 Familienzimmern mit 145 Betten ist die Deutsche Kolpingsfamilie.

Das Haus hat sich mit weiteren sieben ähnlichen Einrichtungen zur Arbeitsgemeinschaft der Kolping-Familienferienstätten zusammengeschlossen. Die Häuser sind dem Leitbild des Kolpingwerks und dem christlichen Menschenbild verpflichtet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 07.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018