Entscheidung
Füssener Stadtrat plant neue Straße im Gewerbegebiet West

Eigentlich war der Bau der Kalkbrennerstraße, die die Froschensee- mit der Schäfflerstraße im Füssener Westen verbinden soll, beschlossene Sache. Die Stadträte hatten sich im September dafür entschieden, um die Erschließung des Gewerbegebiets zu verbessern. Bei der jüngsten Stadtratssitzung kam jetzt allerdings eine andere Variante zum Tragen.

Die Schäfflerstraße soll in einer sogenannten Schleifenführung umgebaut werden. Auf der Verbindung zwischen Schäffler- und Froschenseestraße sollen dann nur noch Radfahrer und Fußgänger verkehren.

Zudem soll der Gerberweg für den Verkehr von Kraftfahrzeugen bis zu 3,5 Tonnen ertüchtigt werden. Dort soll aus Lärmschutzgründen weiterhin Tempo 30 gelten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 03.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018