Diskussion
Antrag auf Klage im Füssener Bauausschuss knapp abgelehnt

Krach zwischen der Stadt Füssen und der Hotelierfamilie Hanauer hat die geplante Erweiterung des Füssener Hotel Sonne bereits in der Vergangenheit ausgelöst. Nun sorgte das Vorhaben in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses erneut für dicke Luft.

Dr. Christoph Böhm (CSU) hatte den Antrag gestellt, gegen die Baugenehmigung des Landratsamtes zu klagen und eine Chronologie aufzuzeigen, wie mit dem Bauantrag des Hotels seit vergangenem Jahr verfahren wurde.

Die Abstimmung darüber endete 6:6, wodurch der Antrag knapp abgelehnt wurde und damit nicht im Stadtrat landen wird.

Wie Böhm seinen Antrag begründete und was Gudrun Hummel vom Landratsamt dazu sagt, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 11.10.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018