Musik
Veranstaltungsreihe: Das Amun Quartett in der Orangerie Füssen

Kammermusik pur, inspirierend und souverän interpretiert von dem im Allgäu beheimateten Streichquartett erwartet die Besucher am Freitag, 23. Februar, ab 19 Uhr in der Orangerie der Stadtbibliothek Füssen.

Das Amun-Quartett mit Jürgen Brennich, Iris Brennich, Stefan Kellermann und Brigitte Mang setzt seinen musikalischen Schwerpunkt im klassisch-romantischen Repertoire. Dabei ist es den Spielern ein großes Anliegen, auch und gerade junges Publikum für Kammermusik zu begeistern.

Der Name 'Amun' bezieht sich auf die altägyptische Gottheit, die der Überlieferung nach als Schöpfungsgott allem Seienden den Hauch des Lebens einflößt. Genauso möchten die vier Musiker ihr Publikum mit ihrem Spiel ebenfalls beseelen und bewegen.

Das Klangideal des Amun-Quartetts zeichnet sich durch Frische und Schwung aus und fühlt sich den Erkenntnissen eines – je nach Werk – historischen Klangbildes verpflichtet, nicht jedoch, um in einem 'musealen Rekonstruieren' zu verharren, sondern mittels einer sehr breiten und bunten Klangpalette den heutigen Zuhörer anzusprechen und mit der Lebendigkeit von Kammermusik zu überraschen.

Dabei werden gerne auch neue Wege beschritten und unkonventionelle Experimente gewagt. Auf dem Programm stehen Werke von Joseph Haydn, Dimitri Schostakowitsch und Franz Schubert. Karten gibt es in der Stadtbibliothek Füssen unter 0 83 62/90 31 44 und ab 18.30 Uhr an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018