Special Fasching im Allgäu SPECIAL
Fasching im Allgäu

Bildergalerie
Faschingsumzug am "Unsinnigen Donnerstag" durch Reutte

Faschingsumzug bei den Allgäuer Nachbarn in Reutte.
10Bilder
  • Faschingsumzug bei den Allgäuer Nachbarn in Reutte.
  • Foto: Uwe Claus
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Der Faschingszug am „Unsinnigen Donnerstag“ durch Reutte wurde wieder von tausenden Zuschauern mit viel Beifall begleitet. Vom Specht Areal im Reuttener Süden ging der Gaudiwurm über den Obermarkt und Untermarkt zum Billa Parkplatz, wo wieder das große Discozelt als Schlusspunkt stand und bis zum Abwinken gefeiert wurde.

Zahlreiche Faschingsvereine aus dem Außerfern und dem angrenzenden Allgäu zeigen sich von ihrer buntesten und kreativsten Seite. Veranstalter war wieder die Faschingsgilde Reutte, die sich seit über 30 Jahren der Inszenierung des närrischen Treibens im Bezirkhauptort verschrieben hat. In diesem Jahr nahmen wieder rund 40 Themenwagen, Musikkapellen und Fußgruppen unterwegs.

Es war toll, was sich die einzelnen an originellen Maskeraden einfallen ließen. Auch wurde das ein oder andere Thema aufgegriffen, um es natürlich gehörig auf die Schaufel zu nehmen. Mittlerweile hat sich die Freude am bunten Faschingstreiben in Reutte so durchgesetzt, dass sämtliche Geschäfte am Nachmittag des Unsinnigen Donnerstag ihre Pforten geschlossen halten.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019