Füssen und Region - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Die Kollegen klatschen den jungen Ludwig-Darstellern Applaus.

Musical
Drei Buben aus Marktoberdorf spielen in Füssen den jungen Ludwig II.

Gleich drei Kinderschauspieler, die in dieser Saison im Füssener Festspielhaus den kleinen König Ludwig II. spielen, kommen aus Marktoberdorf. Insgesamt sind für die Vorstellungen des Musical Ludwig2 in dieser Spielzeit zehn Buben gecastet worden. Neu sind die Marktoberdorfer Buben Felix Lang und Albert Mascat Guggemos. Zum dritten Mal dabei ist Leander Lutz. Ihre Premiere haben Felix und Albert hinter sich. Leander ist erst im August wieder an der Reihe. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Marktoberdorf und Region
  • 25.05.18
  • 399× gelesen
Anzeige
Kultur
John Arthur Westerdoll sucht Hinweise auf die Frühgeschichte seines Hauses in Füssen.

Geschichte
Jahrhunderte alte Bemalungen an Bürgerhaus in Füssen entdeckt

Eigentlich wollten die Theaterwissenschaftlerin Miriam Dunja Berraissoul und der Violinvirtuose John Arthur Westerdoll nur ihr Wohnhaus mit dem kleinesten Privattheater Bayerns in der Füssener Floßergasse 17 restaurieren. Als der Außenputz am Gebäude untersucht wurde, fanden sich allerdings Bemalungen aus dem 16. Jahrhundert. In dieser Rötelmalerei dürften damals viele Häuser in Füssen bemalt worden sein. Die Farben Silber und Rot lassen den Schluss zu, dass es damals in direktem...

  • Füssen und Region
  • 24.05.18
  • 243× gelesen
Kultur
Blasmusikfestival Seeg - Pfingstsonntag
110 Bilder

Brauchtum
Blasmusikfestival: Tausende strömen nach Seeg

War der Auftakt beim Seeger Blasmusikfestival eine Woche zuvor schon gigantisch, platzte das Bierzelt am Pfingstsonntag aus allen Nähten. Die Kombi-Karten waren im Vorverkauf schon alle weg. 3500 Besucher stürmten das Festival am Freitag, am Sonntag waren es 4000. Mit der Auswahl der Musikgruppen traf der Veranstalter, die Harmoniemusik Seeg, einmal mehr voll und ganz den Geschmack der Besucher: Ob beim „Warm-Up“ am Freitag mit den „Brauhausmusikanten“ und „Muckasäck“ oder am Sonntag – alle...

  • Füssen und Region
  • 21.05.18
  • 3642× gelesen
Kultur
Auch neue Kostüme gibt es im Ludwig-Musical zu bestaunen (links Jan Ammann, rechts Anna Hofbauer).

Festspielhaus
Regisseur Benjamin Sahler hat seine Inszenierung des Ludwig-Musicals auf der Bühne in Füssen kräftig bearbeitet

Gelöste Stimmung im Füssener Festspielhaus: Die ersten Vorstellungen des Ludwig 2-Musicals waren gut besucht, einige fast ausverkauft. „Über 20.000 Tickets sind bereits für die ersten 45 Vorstellungen in dieser Saison verkauft“, sagt Benjamin Sahler. Diese Zahl stimmt den Regisseur optimistisch. Zum Vergleich: 22.000 Besucher kamen 2017 zu 22 Vorstellungen. Heuer gibt es insgesamt 60 Aufführungen. In drei Staffeln wird das Musikdrama vom Leben und Sterben des Märchenkönigs gegeben (Mai und...

  • Füssen und Region
  • 19.05.18
  • 418× gelesen
Kultur
Unter den Gästen beim Maifest in Hohenschwangau waren auch Prinzessin Christa von Thurn und Taxis mit ihrem Mann Prinz Max Emanuel (in der Mitte Hans-Jürgen Hörmann).

Maifest
Kräftiger Maibock und herzhafte Lacher in Hohenschwangau

Nach dem Essen folgte die Überraschung: Kabarettist Wolfgang Krebs trat als Bundesinnenminister Horst Seehofer auf und sorgte für herzhafte Lacher im Saal des Schlossbräustüberls in Hohenschwangau – etwa, als er auf die Frage, wie es eigentlich mit Bayern weitergeht, zum Besten gab: „Weiß ich auch nicht. Wie soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?“ 220 Gäste kamen zum Maifest, bei dem Bürgermeister Stefan Rinke den Bieranstich ohne Probleme meisterte. Was beim...

  • Füssen und Region
  • 16.05.18
  • 260× gelesen
Kultur

Blasmusikfestival
Lederrebellen heizen in Seeg mächtig ein

Das Blasmusikfestival in Seeg ist eröffnet. Am Mittwoch spielten dort die Lederrebellen im Bierzelt, in dem es vor deren Auftritt eiskalt war. Um 20 Uhr war Einlass, um 21:35 Uhr wurden sie endlich dramatisch mit Musik und dröhnender Stimme angekündigt. Der Vorhang fiel und die Rebellen standen auf der Bühne. Insider waren erst kurz vor dem Auftritt gekommen. Und die sonstigen Verdächtigen, die sich schon früh einen Platz in den ersten Reihen sicherten, konnten endlich ihre Jacken...

  • Füssen und Region
  • 11.05.18
  • 495× gelesen
Kultur
27 Bilder

Veranstaltung
Rockige Klänge, samtige Stimmen und viel Energie bei der Nacht der Musik in Füssen

Mal ein wenig lauter, mal leiser hat Füssen am Samstag erneut bei der „Nacht der Musik“ gerockt. Die beliebte Veranstaltung war wiedere in voller Erfolg und ist mittlerweile eine Institution auf die sich mancher Musik-Liebhaber schon im Vorfeld gefreut hat. Auch wenn heuer einige Lokal-Matadoren aus Termingründen nicht dabei waren, die acht Solo-Musiker und Gruppen in acht Lokalen begeisterten das Publikum aller Altersklassen. Los Chicos, in diesem Jahr im ehrenwerten Gesellenhaus, ließen es...

  • Füssen und Region
  • 07.05.18
  • 361× gelesen
Kultur

Angebot
Veranstaltungen in der VHS Füssen drehen sich um das Jahr 1968

1968 ist ein Jahr, das nachhallt – bis in die heutige Zeit hinein. Deshalb sind diese besonderen zwölf Monate vor 50 Jahren es für Petra Schwartz wert, honoriert zu werden. „Es war eine wilde, bewegte Zeit, die große Auswirkungen auf die Gesellschaft hatte, von denen wir heute noch profitieren“, sagt die Leiterin der Füssener Volkshochschule. Mit zwei Veranstaltungen in den VHS-Räumen im Magnuspark will sie an diese Zeit erinnern. Am Samstag, 21. April, ist von 18 bis 19:30 Uhr ein Erzählcafé...

  • Füssen und Region
  • 16.03.18
  • 98× gelesen
Kultur

Trennung
Festspielhaus Füssen trennt sich wohl endgültig von Intendant Zwipf-Zaharia

Kaum zu glauben, dass sie jetzt endgültig sein könnte, die Trennung von Florian Zwipf-Zaharia und dem Füssener Festspielhaus. Verlässt es der einstige Theaterdirektor doch nicht zum ersten Mal – um dann doch wiederzukehren. Ende Juni endet seine Zeit als Intendant, und doch betonen beide Seiten, dass sie sich auch künftig eine Zusammenarbeit vorstellen könnten. Im Moment allerdings wird er wohl schlicht nicht gebraucht. Man suche nach einer Neugestaltung seiner Position, hatte es noch im...

  • Füssen und Region
  • 15.03.18
  • 396× gelesen
Kultur

Musik
Veranstaltungsreihe: Das Amun Quartett in der Orangerie Füssen

Kammermusik pur, inspirierend und souverän interpretiert von dem im Allgäu beheimateten Streichquartett erwartet die Besucher am Freitag, 23. Februar, ab 19 Uhr in der Orangerie der Stadtbibliothek Füssen. Das Amun-Quartett mit Jürgen Brennich, Iris Brennich, Stefan Kellermann und Brigitte Mang setzt seinen musikalischen Schwerpunkt im klassisch-romantischen Repertoire. Dabei ist es den Spielern ein großes Anliegen, auch und gerade junges Publikum für Kammermusik zu begeistern. Der Name...

  • Füssen und Region
  • 21.02.18
  • 9× gelesen
Kultur

Kunstgeschichte
Büste soll an Pfrontener Bildhauer Syrius Eberle erinnern

Mit einer Büste und einer kleinen Gedenkstätte soll in Pfronten bald an den Bildhauer und Maler Syrius Eberle (1844-1903) erinnert werden. Der Heimatverein Pfronten bemüht sich derzeit um einen Abguss in Bronze von einer Büste Eberles aus München, die der Pfrontener Stuck-Bildhauer Franz-Peter Kurwoski restaurierte. Syrius Eberle hatte von König Ludwig II. einst viele Aufträge für die Ausschmückung seiner Schlösser, aber auch für Einzelfiguren, Tafelaufsätze, Prachtwagen und Schlitten...

  • Füssen und Region
  • 30.01.18
  • 9× gelesen
Kultur

Kultur
2018 sind rund 140 Veranstaltungen im Festspielhaus Füssen geplant

Seit gut einem Jahr ist Ludwigs Festspielhaus wieder in Betrieb. Die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz und starten mit einem guten Gefühl ins neue Jahr, wie Manfred Rietzler, alleiniger Inhaber des Festspielhauses, erklärt: 'Das erste Jahr war turbulent. Ob es im zweiten Jahr ruhiger wird? Ich glaube nicht. Aber wir haben ein tolles Team, ein solides Fundament und eine Vision, die wir gemeinsam stetig vorantreiben.' Geschäftsführerin Birgit Karle betont, Ziel sei eine...

  • Füssen und Region
  • 11.01.18
  • 50× gelesen
Kultur

Modellbau
Feuerwehr rückt im Miniaturformat bei der Modelleisenbahnausstellung in Füssen aus

Ein Großeinsatz der Feuerwehr gehört zu den Szenen, die bei der traditionellen Ausstellung des Modelleisenbahnclubs Ostallgäu/Außerfern zu sehen ist. Zu besichtigen ist sie am Wochenende im Vereinsheim unter dem Jugendzentrum Füssen, Von-Freyberg-Straße 1. Bei der Ausstellung erklären Clubmitglieder Besuchern die digitalen Modellbahnsteuerungen und beraten bei Problemen. Wie dies in der Praxis funktioniert, ist auf der großen H0-Anlage zu sehen. Hier fahren Züge und Modellautos mit modernster...

  • Füssen und Region
  • 05.01.18
  • 36× gelesen
Kultur

Musik
Festival Füssen goes Jazz findet 2018 nicht mehr statt

Es waren nicht irgendwelche Musiker, die in den vergangenen Jahren und zuletzt im August im Füssener Klosterhof auftraten: Marla Glen etwa gehört zu den Größen der Jazzszene und sorgte mit ihrer markigen rauchigen Stimme für Begeisterung. Doch das beliebte Festival 'Füssen goes Jazz', das unter diesem Titel heuer zum zwölften Mal über die Bühne ging, wird es 2018 nicht mehr geben. Das teilte Tourismuschef Stefan Fredlmeier in einem Pressegespräch der Allgäuer Zeitung mit. Welche Gründe zu der...

  • Füssen und Region
  • 15.12.17
  • 118× gelesen
Kultur

Bühne
Festspielhaus Füssen: 60 Aufführungen des Ludwig2-Musicals für 2018 geplant

Anfangs hatte Benjamin Sahler noch ziemlich große Bedenken. Würde die Wiederaufnahme des Ludwig2-Musicals beim Publikum ankommen? Nach zwei Aufführungsserien in den Sommern 2016 und 2017 ist für den Produzenten und Regisseur aus Stuttgart nun klar: Es gibt genügend Menschen, die den 'Märchenkönig' wieder im Festspielhaus Füssen leben und sterben sehen möchten. Deshalb plant Sahler, inzwischen auch Theaterdirektor im Festspielhaus, im kommenden Jahr mehrere Vorstellungsblöcke mit insgesamt 60...

  • Füssen und Region
  • 12.12.17
  • 42× gelesen
Kultur

Konstruktionen
Vortrag in Hohenschwangau: Wie Ludwig II. die moderne Technik nutzte

Wieder einmal hat der Luxemburger Jean Louis Schlim im Museum der Bayerischen Könige in Hohenschwangau mit einem Vortrag zu Traum und Technik von König Ludwig II. die Zuhörer begeistert. Schlim verbringt seit 45 Jahren seinen Urlaub in Schwangau und gilt aus ausgewiesener Wittelsbacher-Experte. Bei seinem Vortrag erinnerte der Luxemburger unter anderem daran, dass beim Bau vom Schloss Neuschwanstein technische Erneuerungen berücksichtigt wurden. Die Konstruktion besteht oft aus Eisenträgern,...

  • Füssen und Region
  • 05.11.17
  • 30× gelesen
Kultur

Kultur
Ludwig²-Regisseur Benjamin Sahler ist nun der Theaterdirektor des Festspielhaus Füssen

Die Festspielhaus Management GmbH hat Benjamin Sahler als Theaterdirektor engagiert und seine Produktionsfirma Big Dimension übernommen. Der Stuttgarter Regisseur hatte 2016 das Musical 'Ludwig²' nach Füssen zurückgebracht und will sich nun dauerhaft am Forggensee etablieren. Florian Zwipf-Zaharia bleibt weiterhin Intendant des Festspielhauses. Sahler hatte neben 'Ludwig²' auch das Musical 'Ein Sommernachtstraum' in Füssen produziert und inszeniert derzeit Musicals wie 'Die Päpstin' oder 'Der...

  • Füssen und Region
  • 04.10.17
  • 44× gelesen
Kultur

Kultur
Auf den Spuren Édith Piafs zeigt ein Trio im Füssener Festspielhaus sein Können mit Gesang, Klavier und Akkordeon

Mit einem außergewöhnlichen Abend ist die Reihe Kleinkunst Royal in Ludwigs Festspielhaus in Füssen gestartet. Auf der eigens aufgestellten Bühne im Vorderhaus war der Rahmen für eine 'sehr feine Produktion' geschaffen, wie es Intendant Florian Zwipf-Zaharia ausdrückte. Vor einem roten Vorhang folgten die Sängerin Kerstin Heiles zusammen mit Christoph Pauli am Flügel und Manfred Manhart am Akkordeon den Spuren der Chansonnière Édith Piaf. Der Abend erhielt ein besonderes Format. Es wurden...

  • Füssen und Region
  • 19.09.17
  • 3× gelesen
Kultur

Kultur
Erinnerungen an Ilse Schneider-Lengyel und die Gruppe 47 in Schwangau und Füssen

Zum Leben und Wirken der Künstlerin Ilse Schneider-Lengyel startet ab Mittwoch, 6. September, die Veranstaltungsreihe 'september-phase', die die Gemeinde Schwangau auf die Beine gestellt hat. Als Kuratoren wirkten Alfons Maria Arns und dessen Frau Heike Drummer mit, beide freiberufliche Historiker aus Frankfurt am Main. Schneider-Lengyel (1903-1972) war einst Initiatorin und Gastgeberin des ersten Treffens der Gruppe 47 am Schwangauer Bannwaldsee – jener legendären Gemeinschaft von...

  • Füssen und Region
  • 05.09.17
  • 25× gelesen
Kultur

Vielsaitig-Festival
Countertenor Valer Sabadus lässt sich beim Füssener Vielsaitig-Festival von fehlendem Licht nicht stören

Am Ende seines Konzerts beim Füssener Vielsaitig-Festival stimmt Countertenor Valer Sabadus das zauberhafte Madrigal 'Amarilli mia bella' von Gulio Caccini an. Der Gesang des 31-Jährigen betört und Lautenist Axel Wolf erweist sich an der Theorbe als perfekter Begleiter. Doch dann kurz vor Schluss geht im voll besetzten Kaisersaal des ehemaligen Barockklosters St. Mang plötzlich das Licht aus. Das Duo lässt sich nicht beirren, bringt die letzten Takte zu Ende und erhält im Dunkeln lautstarken...

  • Füssen und Region
  • 05.09.17
  • 5× gelesen
Kultur

Festspielhaus
Ludwig-Musical in Füssen kommt auch dieses Mal gut an

So ganz wohl war Benjamin Sahler nicht, als er im Frühjahr beschloss, das Ludwig 2-Musical erneut auf die Bühne des Festspielhauses Füssen zu bringen. Werden ähnlich viele Besucher kommen wie bei der Wiederaufnahme im Sommer 2016? Und würde die Vorlaufzeit von nur wenigen Monaten reichen, um genügend Werbung zu machen? Nun, am letzten Musical-Wochenende, ist klar: Die Ängste des Produzenten und Regisseurs aus Stuttgart waren unbegründet. 'Wir sind auch diesmal bei einer Auslastung von etwa 75...

  • Füssen und Region
  • 26.08.17
  • 22× gelesen
Kultur

Mittelalter
Ritterspektakel bei Eisenberg trotzt dem Wetter

Das Ritterspektakel auf der Ruine Hohenfreyberg bei Eisenberg (Ostallgäu) hat dem Wetter getrotzt – lediglich eine Wikinger-Gruppe musste sich geschlagen geben: Das Unwetter in der Nacht auf Samstag hatte ihr Zelt zerfetzt, so dass die Wikinger resigniert die Heimfahrt antraten. Alle anderen Gruppen traten beim geschichtsträchtigen Spektakel aber auf, so dass die Besucher unter anderem Kaiser Maximilian I. mit Gattin Bianca, die Kaiser-Maximilian-Trommler aus Kaufbeuren oder die Gruppe...

  • Füssen und Region
  • 20.08.17
  • 16× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018