Betrunken
Mann fährt bei Friesenried mit 3 Promille in Straßengraben

Symbolbild.

Am frühen Donnerstagabend teilte eine Verkehrsteilnehmerin einen Unfall zwischen Friesenried und Eggenthal mit. Ein Kleinwagen war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich in einem Feld festgefahren. Da der Fahrer des Kleinwagens auf die Zeugin alkoholisiert wirkte, verständigte sie die Polizei.

Noch während der Anfahrt der Streifenbesatzung gelang es dem Fahrer sein Fahrzeug zu befreien und seine Fahrt in Richtung Eggenthal fortzusetzen. Die Zeugin fuhr dem Mann hinterher. Währenddessen hielt sie den Kontakt zur Polizei und lotste die Streifenbesatzung nach Baisweil, wo der Fahrer angehalten hatte.

Bei der Kontrolle durch die Polizeibeamten stellte sich heraus, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Der Alkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Der 48-jährige Fahrer musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019