Special Blaulicht SPECIAL

Schwerverletzt
Betrunkene Autofahrerin (58) crasht in Friesenried in Gegenverkehr

Polizei (Symbolbild)

Eine betrunkene Autofahrerin hat am Dienstagabend in Friesenried (Landkreis Ostallgäu) einen Frontalzusammenstoß verursacht. Die Frau ist im Ortskern in Richtung Kaufbeuren auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Auto einer 34-jährigen Autofahrerin zusammengestoßen.

Ersthelfer haben die 58-jährige Unfallverursacherin geborgen und bis zum Eintreffen des Notarztes versorgt. Sie wurde anschließend schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die 34-jährige Autofahrerin blieb vollständig unverletzt.

Autofahrerin erheblich alkoholisiert

Wie die Polizei feststellte, war die Unfallverursacherin zum Unfallzeitpunkt "erheblich alkoholisiert", wie es im Polizeibericht heißt. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt und eine Blutentnahme angeordnet. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 15.000 EUR. 

Polizei sucht Zeugen

Mehrere Rettungswagen waren im Einsatz. Die Polizei bittet Unfallzeugen, die den Verkehrsunfall beobachten konnten, sich telefonisch unter der 08341/933-0 zu melden.

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen