Widerstand gegen Polizeibeamte
Vier Polizisten verletzt: Mann (36) randaliert in Krankenhaus in Friedrichshafen

Polizei (Symbolbild)

Ein 36-jähriger Mann hat am Sonntag, den 01.12.2019 um 6:45 Uhr in einem Krankenhaus in Friedrichshafen randaliert und dabei vier Polizisten verletzt. Der Mann befindet sich nun in einer Fachklinik.

Mitarbeiter des Krankenhauses riefen die Polizei, als der 36-Jährige anfing, im Krankenhaus zu randalieren. Der Randalierer widersetzte sich zunächst allen Anweisungen der Polizei und versuchte zu fliehen. Dabei schlug der 36-Jährige einem Polizisten die Brille aus dem Gesicht. Einer weiteren Polizistin biss er durch den Handschuh in die Hand. Die Polizistin konnte ihre Hand erst wieder befreien, als ihre Kollegen den Kiefer des Mannes aufdrückten.

Ein Arzt musste dem 36-Jährigen ein Beruhigungsmittel verabreichen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019