Zeugen gesucht
Mehrere junge Männer schlagen in Friedrichshafen auf Lokführer ein

Mehrere Männer haben in Friedrichshafen am Samstag auf einen Lokführer eingeschlagen. (Symbolbild)
  • Mehrere Männer haben in Friedrichshafen am Samstag auf einen Lokführer eingeschlagen. (Symbolbild)
  • Foto: planet_fox von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Mehrere junge Männer haben am vergangenen Samstagabend gegen 21:15 Uhr im Bahnhof Friedrichshafen Hafen auf einen 40-jährigen Lokführer eingeschlagen. Er wurde bei der Auseinandersetzung verletzt. Zwei Zeugen sollen ihn nach dem Vorfall angesprochen haben.

Die Polizei konnte sie bislang nicht identifizieren. Sie werden gebeten, sich mit der Bundespolizei in Konstanz unter der Rufnummer 07531 / 1288- 0 in Verbindung zu setzen. Nach Angaben der Polizei trugen die Männer unter anderem Daunenjacken. Der Lokführer war mit einer markant orangefarbenen Weste bekleidet. Zeugen des Vorfalls sollen sich bei der Bundespolizeiinspektion Konstanz unter der kostenfreien Hotline 0800 6 888 000 melden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ