Polizei sucht Zeugen
Mann attackiert Gruppe in Friedrichshafen mit Pfefferspray

Ein Unbekannter hat in Friedrichshafen einen 31-jährigen Mann mit Pfefferspray verletzt. (Symbolbild)
  • Ein Unbekannter hat in Friedrichshafen einen 31-jährigen Mann mit Pfefferspray verletzt. (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance / Christophe Gateau/dpa | Christophe Gateau
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Mittwochabend gegen 22:30 Uhr ist es in Friedrichshafen im Bereich des Romanshorner Platzes zu einer Auseinandersetzung zwischen einem unbekannten Mann und einer Gruppe gekommen. Dabei setzte der Unbekannte nach Angaben der Gruppe auch Pfefferspray ein. Ein 31-jähriger Mann der Gruppe kam nach der Auseinandersetzung zur weiteren Behandlung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Er wurde laut Polizeiangaben offenbar von Pfefferspray getroffen.

Mann filmt und fotografiert Gruppe

Wie die Gruppe gegenüber der Polizei angab, habe sie der etwa 30 bis 40 Jahre alte Mann fotografiert und gefilmt, als sie auf den Bänken im Bereich des Romanshorner Platzes saßen. Nachdem die Gruppe den Unbekannten darauf ansprach, habe dieser sie zunächst mit Glasflaschen beworfen und im weiteren Verlauf ein Pfefferspray gezogen und gegen sie eingesetzt. Außerdem habe er Beleidigungen und Bedrohungen ausgesprochen, bevor er schließlich geflüchtet sei.

Polizei sucht Zeugen 

Das Polizeirevier Friedrichshafen ermittelt nun unter anderem wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und bittet Zeugen der Auseinandersetzung oder Personen, die Angaben zur Identität des Unbekannten machen können, sich unter Tel. 07541/701-0 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen