Mehrere Messerstiche
Mann (33) in Meckenbeuren im Streit getötet

Ein 33-Jähriger wurde durch mehrere Messerstiche tödlich verletzt (Symbolbild).
  • Ein 33-Jähriger wurde durch mehrere Messerstiche tödlich verletzt (Symbolbild).
  • Foto: Camilla Schulz
  • hochgeladen von Lisa Hauger

+++Update vom 2. Juli 2020+++
Der 26-jährige Mann, der im Verdacht steht, einen 33-Jährigen im Streit erstochen zu haben, wurde am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an, heißt es in einer Pressemeldung der Polizei. Der 26-Jährige kam demnach in eine Justizvollzugsanstalt. 

Bezugsmeldung vom 1. Juli 2020: 
Ein 33-jähriger Mann ist bei einem Streit am frühen Mittwochmorgen in Meckenbeuren bei Friedrichshafen getötet worden. Mehrere Messerstiche verletzten ihn so schwer, dass der Mann trotz Reanimierungsmaßnahmen der Rettungskräfte noch am Tatort starb. Das gibt die Polizei Ravensburg in einer Mitteilung bekannt. 

Demnach kam es gegen 00:30 Uhr in einer Unterkunft für Anschlussunterbringungen der Gemeinde Meckenbeuren zu einem Streit mit tödlichem Ausgang. Der Tatverdächtige, ein 26-jähriger syrischer Staatsangehöriger, flüchtete zunächst.

Bei der Fahndung mit Unterstützung eines Polizeihubschrauber fand die Hubschrauberbesatzung den mutmaßlichen Täter gegen 3 Uhr in Begleitung einer zweiten Person in einem Gebüsch am Schussenufer. Die Polizei nahm die beiden Personen vorläufig fest.

Die Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen hat nun eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Sie soll den genauen Tatablauf, die Hintergründe des vorangegangenen Streits zwischen dem Deutschen und dem Syrer und der möglichen Beteiligung anderer an der Auseinandersetzung klären, heißt es weiter in der Polizeimeldung.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen