Grund war der Inhalt des Gepäckstücks
Herrenloser Koffer im Zug: Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Eigentümer

In einem Zug wurde ein herrenloser Koffer gefunden. (Symbolbild)
  • In einem Zug wurde ein herrenloser Koffer gefunden. (Symbolbild)
  • Foto: Daria Shevtsova von Pexels
  • hochgeladen von Svenja Moller

Nachdem die Bundespolizei am Mittwochabend einen herrenlosen Koffer in einem Zug gefunden hat, ermittelt die Polizei Friedrichshafen nun gegen den mutmaßlichen Eigentümer. Grund für die Ermittlungen ist der Inhalt des Gepäckstücks. Neben dem Pass des 40-jährigen Besitzers waren auch mehrere Gramm Marihuana und weitere Drogen in dem Koffer. Als der Mann sein Gepäck abholte, wurde er laut Polizei vorläufig festgenommen. Die Beamten beschlagnahmten die Drogen und leiteten ein Strafverfahren ein.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ