Unter Alkoholeinfluss
Flaschenattacke: Zwei Männer attackieren 34-Jährigen bei Friedrichshafen

Zwei Männer attackieren unschuldigen mit Flasche (Symbolbild)
  • Zwei Männer attackieren unschuldigen mit Flasche (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Aus bislang nicht geklärten Gründen haben zwei 31 und 36 Jahre alte Männer am Montagnachmittag gegen 16:45 Uhr in der Uferstraße einen 34-Jährigen angegriffen und geschlagen.

Hierbei sei Zeugenangaben zufolge auch eine Flasche auf den Kopf des Geschädigten geschlagen worden. Als der 34-Jährige flüchten wollte, sei er von dem Duo nochmals angegangen worden, erst danach entfernten sich beide in Richtung Innenstadt. Hier konnten die Männer im Rahmen der polizeilichen Fahndung in der Schanzstraße angetroffen werden.

Der 36-Jährige versuchte sich mehrfach der Kontrolle zu entziehen und die Angabe seiner Personalien zu verweigern. Nachdem er sich schließlich losriss und weglaufen wollte, musste er von den eingesetzten Polizeibeamten unter erheblicher Gegenwehr zu Boden  gebracht und mit Handschellen gefesselt werden.

Der mit knapp zwei Promilledeutlich unter Alkoholeinwirkung stehende Aggressor wurde daraufhin in Gewahrsam genommen und musste bis zum nächsten Morgen in der Ausnüchterungszelle bleiben.

Gegen die beiden Männer wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt, gegen den 36-Jährigen zusätzlich wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Da der 34-jährige Geschädigte eine dunkle Hautfarbe hat, wird durch die Polizeigeprüft, ob darin ein mögliches Motiv für den Angriff zu suchen ist. Konkrete Hinweise darauf gibt es zum aktuellen Zeitpunkt aber nicht. Der Arbeitsbereich Staatsschutz bei der Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen ist in die
Ermittlungen mit eingebunden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen