Streit um eine Frau
Betrunkener (43) verprügelt 26-Jährigen in Friedrichshafen

Polizei (Symbolbild)

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei 26 und 43 Jahre alten Männern kam es am späten Montagabend gegen 23.30 Uhr in der Schreienöschstraße. Die beiden stark alkoholisierten Kontrahenten waren im Streit um eine Frau aneinandergeraten, hierbei habe der Ältere dem Jüngeren dann unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen und, als dieser am Boden lag, mit den Füßen auf ihn eingetreten.

Dadurch wurde der 26-Jährige leicht verletzt und sein T-Shirt beschädigt. Während der polizeilichen Sachverhaltsaufnahme wurde der 43-Jährige, dessen Atemalkoholtest einen Wert von etwa 2,2 Promille ergab, den Beamten gegenüber zusehends aggressiver, beleidigte diese schließlich mit Worten und Gesten und wollte die Örtlichkeit verlassen. Er wurde daraufhin vorläufig festgenommen.

Hiergegen wehrte sich der Mann heftig und verletzte zwei eingesetzte Polizeibeamte leicht. Auf staatsanwaltschaftliche Anordnung wurde dem 43-Jährigen in einem Krankenhaus zur Beweissicherung eine Blutprobe entnommen. Anschließend musste er den Rest der Nacht in polizeilichem Gewahrsam verbringen, um weitere Störungen durch ihn zu verhindern. Gegen ihn wird nun wegen tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Beleidigung und anderem ermittelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen