Special Blaulicht SPECIAL

Zeugen gesucht
Unbekannte zünden Verkehrsleitpfosten bei Fischen an

Bei Fischen entdeckte die Polizei brennende Verkehrsleitpfosten. (Symbolbild)
  • Bei Fischen entdeckte die Polizei brennende Verkehrsleitpfosten. (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Julian Hartmann

In der Nacht von Freitag auf Samstag stellte eine Polizeistreife auf der Verbindungsstraße zwischen Fischen und Fischen-Au, zwei brennende Verkehrsleitpfosten fest. Die Pfosten wurden durch die Streife selbst gelöscht.

An der Verkehrseinrichtung entstand ein Sachschaden von ca. 30 Euro. Die Tatzeit wird im Zeitraum zwischen 01:00 Uhr und 02:00 Uhr vermutet. Zeugen, die Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter der Tel. Nr. 08321/6635-0 bei der Polizei in Sonthofen zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen