Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe) - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Auto brennt bei Fischen-Weiler komplett aus
10 Bilder

Feuerwehr
Auto brennt bei Fischen-Weiler komplett aus

Zu einem brennenden Pkw neben der B19 wurden die Feuerwehren Fischen und Langenwang am Dienstagmorgen gegen 7:40 Uhr alarmiert. Auf einem Parkplatz bei Fischen-Weiler stand der Motorraum eines Wagens in Vollbrand. Bauarbeiter bemerkten das Feuer und alarmierten sofort die Feuerwehr. Der Brand wurde von den Einsatzkräften unter schwerem Atemschutz schnell unter Kontrolle gebracht, ein übergreifen der Flammen auf ein daneben stehendes Auto konnte verhindert werden. Der Motorraum des Fahrzeugs...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 12.11.19
  • 3.458× gelesen
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Unbekannte bei Fischen spießen Kürbisse auf Weidezaun

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Bereich der Weilerstraße durch Unbekannte mehrere Kürbisse von der dortigen Verkaufsfläche mitgenommen und im Anschluss auf Pfähle des angrenzenden Weidezaunes gespießt. Der Schaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sonthofen, Tel. 08321-66350, zu melden.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 27.10.19
  • 4.628× gelesen
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Autofahrer (83) in Fischen übersieht Motorrad: Mann (63) schwer verletzt

Am Montagabend ist es in Fischen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der Motorradfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu.  Der 83-jährige Autofahrer übersah beim Links-Abbiegen vom Berger Weg in Richtung Feuerwehrhaus den entgegenkommenden Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge prallten frontal zusammen. Der 63-jährige Motorradfahrer wurde auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert. Danach stürzte er zu Boden. Rettungskräfte...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 15.10.19
  • 2.783× gelesen
Wildunfall (Symbolbild)

Fahrerflucht
Autofahrer fährt bei Fischen Reh an und lässt es liegen

Am Donnerstagmorgen kam es im Bereich der B 19 in Langenwang zu einem Wildunfall. Hierbei kollidierte ein Pkw mit einem Reh, welches die B 19 überqueren wollte. Das Reh wurde vom Pkw erfasst und blieb verletzt im Straßengraben liegen. Der Pkw-Lenker setzte seine Fahrt fort, ohne den Vorfall der Polizei zu melden oder einen Jäger zu verständigen. Erst zwei Stunden nach dem Wildunfall wurde die Polizei durch einen Unbeteiligten über ein verletztes Reh informiert. Zeitgleich mit der Streife...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 11.10.19
  • 4.313× gelesen
Unfall zwischen Schöllang und Altstädten
7 Bilder

Unfall
Zusammenstoß bei Schöllang: Zwei Menschen verletzt

Auf Höhe Hinang kam es zu einem schweren Unfall, zwei Personen wurden laut Polizei verletzt, eine davon schwer. Eine Person kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Eine Autofahrerin (24) wollte kurz vor Altstädten aus einer Parkbucht ausfahren und wenden. Dabei hat er ein vorbeikommendes Auto übersehen, es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge drehten sich um 180 Grad und erlitten Totalschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Die Straße musste kurzzeitig...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 16.08.19
  • 11.616× gelesen
Symbolbild. Zwei Personen wurden leicht verletzt, der Sachschaden beträgt etwa 3.500 Euro.

Polizei
Autofahrerin (30) auf der B19 bei Fischen abgelenkt: Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Am Mittwochnachmittag kam es auf der B19, kurz vor Fischen, aufgrund stockender Verkehrslage zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die 30-jährige Verursacherin war für einen kurzen Augenblick abgelenkt und auf ein vor ihr bremsendes Fahrzeug aufgefahren. Dieses wurde auf einen weiteren Pkw aufgeschoben. Zwei Unfallbeteiligte mussten mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden lag bei etwa 3.500 Euro. Ein Fahrzeug wurde durch einem...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 08.08.19
  • 1.871× gelesen
Symbolbild. Ein Auto wurde am Dienstag in Fischen von herunterfallendem Betonschlamm getroffen und beschädigt.

Sachschaden
Auto in Fischen von heruntergefallenem Betonschlamm beschädigt

Am Dienstagnachmittag wurde ein fahrendes Auto im Bereich Berger Weg von herunterfallendem Betonschlamm getroffen und beschädigt. Ein offensichtlich mit Beton gefüllter Kübel wurde von einem Kran über die nicht gesperrte Straße zu einer Baustelle geschwenkt. Dabei verlor er einen Teil seiner Ladung. Der Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Die Ermittlungen gegen den verantwortlichen Kranführer dauern derzeit noch an.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 24.07.19
  • 1.761× gelesen
Symbolbild

Tiere
Pferd geht durch: Spaziergänger (39) in Fischen verletzt

Ein 39-jähriger Spaziergänger ist am Sonntagnachmittag am Illerdamm bei Fischen durch ein Pferd verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war das Tier einer 33-jährigen Frau durchgegangen. Die Frau war zum Zeitpunkt des Unfalls mit zwei Pferden unterwegs.  Da die 33-jährige das entlaufene Pferd einfangen musste, ging die Polizei zunächst von einer Unfallflucht aus. Das Missverständnis konnte allerdings schnell aufgeklärt werden.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 27.05.19
  • 4.584× gelesen
Ein 23-Jähriger wollte einen unbeschrankten Bahnübergang in Langenwang in Richtung B19 überqueren. Dabei bemerkte er den herannahenden Zug zu spät.

Unverletzt
Unfall an unbeschranktem Bahnübergang in Langenwang: Mann (23) bemerkt Zug zu spät

Das Auto eines 23-Jährigen wurde am Mittwochabend an einem unbeschrankten Bahnübergang in Langenwang von einem Zug erfasst. Der Mann war in Richtung B19 unterwegs, als er den Zug aus Richtung Fischen an dem Bahnübergang zu spät bemerkte. Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte der Zug nicht mehr rechtzeitig anhalten. Er erwischte den Wagen des 23-Jährigen im Bereich der Motorhaube. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden an Triebwagen und Auto beträgt rund 5.000 Euro.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 07.03.19
  • 2.248× gelesen

Unfall
Frau (21) kommt auf B19 bei Tiefenberg mit 1,8 Promille von Straße ab

Mittwochnacht gegen 00:45 Uhr war eine 21-jährige Autofahrerin auf der B19 in Richtung Süden unterwegs. Vor der Abzweigung nach Tiefenberg geriet sie ohne Fremdverschulden nach links von der Fahrbahn ab und touchierte dabei die Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei war bei der Frau deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Es folgte eine angeordnete Blutentnahme und die Sicherstellung ihrer Fahrerlaubnis. Die...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 06.03.19
  • 1.925× gelesen
10 Bilder

Unfall
Autofahrer (30) prallt bei Fischen frontal gegen Baum und wird schwerverletzt

Am Sonntagabend kam es gegen 23:00 Uhr auf der B19 zu einem schweren Verkehrsunfall. Kurz nach dem Freibad Fischen kam ein 30-jähriger Autofahrer mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen zwei Bäume. Laut Polizeiangaben besteht der Verdacht, dass der Fahrer nicht angeschnallt war, da er neben seinem Fahrzeug aufgefunden wurde. Der 30-jährige Oberallgäuer wurde schwer verletzt, war aber beim Eintreffen der Einsatzkräfte...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 04.03.19
  • 8.805× gelesen

Verkehrskontrolle
Verfolgungsjagd von Fischen nach Österreich: Mann (28) flüchtet vor drei Streifenwagen

Am Sonntagnacht gegen 02:15 Uhr wollte eine Polizeistreife in Fischen einen BMW zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle anhalten. Als der Fahrer das Anhaltesignal wahrnahm, gab er Gas und versuchte zu flüchten. Zunächst versuchte er in Fischen durch mehrere Straßen, danach durch ein Feld der mit Blaulicht und Martinshorn folgenden Streife zu entkommen. Die Verfolgung setzte sich dann mit Geschwindigkeiten bis circa 140 km/h über die B19 in Richtung Oberstdorf fort. Der Fahrer fuhr bei dieser...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 23.12.18
  • 6.359× gelesen

Unwetter
Sturm richtet Schäden im Oberallgäu an: Polizei und Feuerwehren müssen mehrmals ausrücken

Am Sonntag mussten Einsatzkräfte der Polizei und der freiwilligen Feuerwehren mehrfach wegen Verkehrsbehinderungen und Schäden, die wegen des Sturmes von Samstag auf Sonntag entstanden sind, ausrücken. In Vorderhindelang musste die Feuerwehr einen Baum fällen, der durch den Wind teilweise entwurzelt wurde und auf die Bundesstraße zu kippen drohte. In Sonthofen wurden mehrere Verkehrszeichen umgeknickt, Äste und andere Gegenstände wurden auf die Straße geweht. Hier konnte meist die Polizei...

  • Sonthofen
  • 10.12.18
  • 2.132× gelesen
Alkoholtest

Kontrolle
Polizei stoppt alkoholisierte Autofahrer in Sonthofen und Fischen

In der Nacht von Freitag auf Samstag sind mehrere Verkehrsteilnehmer mit Alkohol am Steuer erwischt worden. Den Anfang machte gegen 18:40 Uhr eine 41-jährige Frau, als sie mit ihrem Pkw in Sonthofen nach rechts von der Fahrbahn abkam und über eine kleine Steinmauer fuhr. Dadurch platze der Reifen des Fahrzeugs. Die sichtlich alkoholisierte Frau gab gegenüber der Streife auch an, ein paar Bier getrunken zu haben. Da ein Alkoholtest vor Ort nicht möglich war, wurde die Dame zur Blutentnahme mit...

  • Sonthofen
  • 12.05.18
  • 1.566× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019