50.000 Euro Schaden
Gebäude in Fischen in Brand - Brandursache wird ermittelt

10Bilder

+++Update: 
Am Mittwochabend hat sich aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer rasend schnell in einem Garagenbau in Fischen ausgebreitet, wie es in einer Polizeimeldung heißt. Die Feuerwehren Fischen und Thalhofen konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern. Die Feuerwehr Langenwang konnte vor Eintreffen wieder Abrücken. Insgesamt befanden sich 50 Einsatzkräfte im Einsatz. Auch zwei Rettungswagen mit insgesamt sechs Personen, darunter ein Notarzt und ein Einsatzleiter des Rettungsdienstes, waren vor Ort. Personen wurden bei dem Brand jedoch keine verletzt. 

Ermittlungen zur Brandursache

Der durch den Brand verursachte Sachschaden wird derzeit auf 50.000€ geschätzt. Die Ermittlungen vor Ort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen geführt. Die weiteren Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernimmt das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Kempten. 

Bezugsmeldung:
In der Gemeinde Fischen im Oberallgäu ist am frühen Mittwochabend ein Holzschuppen in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei ging der Notruf gegen 18 Uhr ein. Die Feuerwehren aus Fischen, Langenwang, Au-Thalhofen und Oberstdorf sind vor Ort und aktuell mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Laut Augenzeugen habe es im Rahmen des Feuers einen lauten Knall gegeben. Über das Ausmaß des Brandes und mögliche Verletzte ist derzeit nichts bekannt. 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen