Fellheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Spatenstich für das neue Baugebiet „Am Hopfengarten“ in Fellheim: (von links) Freddy Leberkern, Alfred Grözinger, Alexander Martin, Lukas Tretbar, Bürgermeister Reinhard Schaupp und Günter Stein.
1.042×

Spatenstich
21 neue Häuser in Fellheim: Gebiet "Am Hopfengarten" wird erschlossen

Im Fellheimer Baugebiet "Am Hopfengarten" sollen 21 neue Häuser entstehen. Nach Angaben der Memminger Zeitung wird das Gebiet nun erschlossen. Die Erschließung soll im Herbst beziehungsweise Ende Oktober beendet sein. Ein Baubeginn wäre dann danach möglich, heißt es in dem Bericht weiter. Der Gemeinderat will demnach in den nächsten Wochen entscheiden, wer dort sein Haus bauen darf. Die Nachfrage nach Bauplätzen sei allerdings deutlich größer als das vorhandene Angebot. Vor allem Fellheimer...

  • Fellheim
  • 08.06.20
Bayerische Regio-Bahn (Symboöbild)
1.882×

ÖPNV
Ausbau der Donau-Illerbahn: Neue Bahnhalte im Unterallgäu geplant

Sechs neue Bahnhalte rund um Memmingen soll es in wenigen Jahren geben: in Pleß, Fellheim, Heimertingen, Memmingen-Amendingen, am Memminger Berufsbildungszentrum (BBZ) und in Buxheim. Die Planungen dafür sollen laut Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart noch in diesem Jahr starten. Das geht aus einer Pressemitteilung des Bayerischen Verkehrsministeriums zum Ausbau der Illtertalbahn hervor. Dank des Ausbaupakets können demnach zudem die Regionalexpresszüge, die das Oberallgäu an den...

  • Memmingen
  • 24.01.20
Die südliche Ortsdurchfahrt in Fellheim ist gesperrt. Der Asphaltbelag wurde bereits abgefräst.
450×

Straßenbau
Ausbau der Ortsdurchfahrt Fellheim hat begonnen

Der Ausbau der Fellheimer Ortsdurchfahrt im Bereich der Memminger Straße hat begonnen. Nachdem die Kirchdorfer Straße wieder befahrbar ist, rückt nun die nächste, große Baustelle mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen in den Mittelpunkt. Bürgermeister Alfred Grözinger (Fellheimer Liste) teilt auf Anfrage mit, dass die südliche Ortsdurchfahrt Zug um Zug ausgebaut wird. Der neue Bauabschnitt reicht vom Gasthaus Adler bis zum Kirchweg. Der Vorteil dieser Variante liege darin, dass Kirche und...

  • Fellheim
  • 19.09.19
Ein Illerzugang an der Kiesbank (Foto), eine Erlebnisstation und die Rad-Runde „Jüdische Geschichte an der Unteren Iller“ sollen den Iller-Radweg auf Höhe der Gemeinde Fellheim aufwerten und besser erlebbar machen.
362×

Freizeit
Fellheim will Potenzial des Iller-Radwegs besser nutzen

An der Iller bei Fellheim auf einer Kiesbank liegen, die Illerlandschaft beobachten und die Füße ins kühlende Wasser tauchen. Das alles soll genauso möglich werden wie eine Radtour, bei der die Jüdische Geschichte der Illertalgemeinde im Mittelpunkt steht. Wie Bürgermeister Alfred Grözinger (Fellheimer Liste) auf Anfrage erklärt, wird der Iller-Radweg sehr gut angenommen. Dieses Potenzial soll nun noch besser genutzt werden. Mit dazu beitragen soll das Leader-Projekt „Kulturlandschaft Untere...

  • Fellheim
  • 21.05.19
Ein privater Investor hat den Fellheimer Bahnhof sowie das Nebengebäude von der Gemeinde gekauft.
1.089×

Projekt
Fellheim verkauft Bahnhofsgebäude an privaten Investor

Jahrelang stand der Fellheimer Bahnhof leer. Nun wird das Gebäude verkauft. Das hat der örtliche Gemeinderat beschlossen. Bürgermeister Alfred Grözinger (Fellheimer Liste) berichtete, dass es sich bei dem Käufer um einen privaten Investor handelt, der das Bahnhofsgebäude nach und nach für Wohnzwecke umbauen will. Bereits vor elf Jahren hatte die Gemeinde Fellheim den Bahnhof samt dem rund 6.000 Quadratmeter großen Bahnhofsgelände von der Bundeseisenbahnvermögen gekauft. Mehr über das...

  • Fellheim
  • 05.01.19
Der Ausbau der Kirchdorfer Straße in Fellheim schreitet voran. Derzeit wird die neue Brücke über die Memminger Ach errichtet.
637×

Bauarbeiten
Kirchdorfer Straße bei Fellheim soll im Winter wieder befahrbar sein

Beim Ausbau der Kirchdorfer Straße in Fellheim in Richtung Landesgrenze hat ein weiterer wichtiger Bauabschnitt begonnen. Die Errichtung einer Brücke über die Memminger Ach ist zwischenzeitlich in vollem Gange. Die Kirchdorfer Straße, die gleichzeitig auch Teil der Kreisstraße MN 14 ist, wird auf einer Länge von 750 Metern ausgebaut. Die Gesamtkosten für das Straßenbauprojekt sollen rund 2,5 Millionen Euro betragen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger...

  • Fellheim
  • 31.08.18
199×

Straßenbau
Offizieller Startschuss für Sanierung von Kreisstraße in Fellheim gefallen

Der Ausbau der Ortsdurchfahrt in Fellheim in Richtung baden-württembergischer Landesgrenze hat begonnen. Die Kirchdorfer Straße, gleichzeitig auch Teil der Kreisstraße MN 14, wird auf einer Länge von 750 Metern ausgebaut. Die Gesamtkosten bezifferte Landrat Hans-Joachim Weirather beim offiziellen Spatenstich auf knapp 2,5 Millionen Euro. Erfreulich sei, dass die Zeit der holprigen Strecke nach Baden-Württemberg nun bald vorbei ist. Man habe die Sanierung der maroden Kreisstraße schon seit...

  • Fellheim
  • 31.05.18
431×

Nahverkehr
Regio-S-Bahn: Pleß hat zwei Standorte für eine Haltestelle im Blick

Mit der Planung für eine Regio-S-Bahn zwischen Ulm und Memmingen soll es wieder vorangehen. Dies berichtete Bürgermeister Anton Keller in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Pleß. Daher könnte es in diesem Jahr wieder darum gehen, welche Infrastruktur-Maßnahmen nötig sind, damit der angestrebte Halb-Stunden-Takt auf der Illertalbahn auch verwirklicht werden kann. In den Gemeinden Pleß, Fellheim, Heimertingen, Buxheim sowie im Stadtgebiet Memmingen sollen sechs neue Bahnhaltestellen entstehen....

  • Memmingen
  • 15.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ