Schwerer Unfall
Auto kracht bei Ettringen gegen Baum - Fahrerin (18) im Auto eingeklemmt

Unfall (Symbolbild)

Am Dienstagnachmittag ist eine 18-jährige Autofahrerin bei Ettringen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Kollision war so heftig, dass die Frau in ihrem Auto eingeklemmt war. Die Feuerwehr musste sie mit einem Rettungsspreizer aus dem Auto befreien. Sie wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr für die junge Frau besteht laut Polizei nach derzeitiger Einschätzung des Rettungsdienstes nicht.

Zu schnell, unachtsam und unerfahren

Die 18-Jährige etwa 300 Meter vor Ettringen nach rechts in das Bankett geraten. Die Gründe waren laut Polizei wohl Unachtsamkeit, zu hohe Geschwindigkeit und Unerfahrenheit. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto schleuderte und prallte dann mit der Fahrerseite gegen den rechts neben der Fahrbahn stehenden Baum.

Die genaue Sachschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Türkheimer Straße wurde komplett in diesem Bereich für die Dauer der Unfallaufnahme und das Abschleppen des Autos gesperrt. Neben Polizei und Rettungsdienst waren über 20 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ettringen im Einsatz.

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen