Feuerwehreinsatz
Nachbar meldet Flammen: Brand in Erkheim frühzeitig gelöscht

Feuerwehr (Symbolbild)
  • Feuerwehr (Symbolbild)
  • Foto: Anika Taiber
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Dienstag, 07.01.2020 gegen 17.40 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Nachbar im Riedbachweg in Erkheim, dass in dem gegenüberliegenden unbewohnten ehemaligen Bauernhaus offene Flammen zu sehen war. Das Anwesen wird gerade renoviert.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich keine Personen im Anwesen. Die alarmierte Ortswehr Erkheim hatte den Zimmerbrand schnell unter Kontrolle, so dass die ebenfalls alarmierten Wehren aus Sontheim und Mindelheim nicht mehr zum Einsatz kamen.

Als Brandursache konnte ein technischer Defekt an einem elektrischen Gerät lokalisiert werden. Der geschätzte Schaden dürfte sich auf ca. 5.000 Euro belaufen. Im Einsatz waren ca. 80 Feuerwehrangehörige, der Einsatzleiter des Rettungsdienstes mit Notarzt und vier Rettungsfahrzeugen, sowie eine Streife der PI Mindelheim.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen