Entfernen vom Unfallort
Mädchen (5) bringt Motorradfahrer in Erkheim zu Fall

Ein fünfjähriges Mädchen hat in Erkheim einen Motorradfahrer zu Fall gebracht, weil sie plötzlich über die Straße lief. (Symbolbild)
  • Ein fünfjähriges Mädchen hat in Erkheim einen Motorradfahrer zu Fall gebracht, weil sie plötzlich über die Straße lief. (Symbolbild)
  • Foto: Pezibear auf Pixabay
  • hochgeladen von Josef Brutscher

Am frühen Sonntagabend ist ein Motorradfahrer in Erkheim wegen einem fünfjährigen Mädchen gestürzt. Das Mädchen war mit seinen Eltern spazieren, als die Fünfjährige plötzlich auf die Straße lief. Ein bisher unbekannter Motorradfahrer musste deshalb stark abbremsen. Dabei stürzte er mit seinem Motorrad. Das Kind blieb unverletzt. 

Motorradfahrer kann sich bei der Polizei melden

Der Motorradfahrer hatte laut Zeugenaussagen Nasenbluten. Er entfernte sich jedoch ohne den Austausch von Personalien von der Unfallstelle. Sollte der Unbekannte weitere Informationen benötigen, kann er sich an die Polizeiinspektion Mindelheim wenden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen