Bauarbeiten
Rathaus-Umbau in Erkheim soll im Juli starten

Das Rathaus in Erkheim soll umgebaut werden.
  • Das Rathaus in Erkheim soll umgebaut werden.
  • Foto: Franz Kustermann
  • hochgeladen von David Yeow

Eigentlich sollte der barrierefreie Umbau des Erkheimer Rathauses längst voll im Gange sein – doch erst jetzt kommt Schwung in das geplante Projekt: Denn es hatten zwar elf Firmen bei der regulären Ausschreibung die Unterlagen angefordert, doch kein Bewerber hatte ein Angebot abgegeben. Darum folgte eine „freihändige Vergabe“ – hierbei wurden vier Angebote eingereicht.

Wie Planer Peter Kern in der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete, war bei den Baumeisterarbeiten die Firma MS-Bau-Erkheim mit einer Angebotssumme von rund 168 000 Euro der günstigste Bieter. Die ursprüngliche Kostenschätzung lag laut Kern allerdings um 28 000 Euro darunter. Laut Planer Peter Kern könnte der Umbau im Juli beginnen.

Was das Projekt genau beinhaltet und wann der Umbau fertig sein soll lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung, vom 27.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen