Feuerwehreinsatz
Defekte Maschine löst Brandmeldanlage in Eppishausen aus

Die Feuerwehr hatte einen Einsatz in Eppishausen. Ein technischer Defekt an einer Hackschnitzelbefeuerungsanlage hatte unter anderem die Brandmelderanlage ausgelöst (Symbolbild).
  • Die Feuerwehr hatte einen Einsatz in Eppishausen. Ein technischer Defekt an einer Hackschnitzelbefeuerungsanlage hatte unter anderem die Brandmelderanlage ausgelöst (Symbolbild).
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am 07.05.2020 gegen 03:50 Uhr löste in einem Logistikunternehmen die Brandmeldeanlage aus. Umgehend wurden durch die Integrierte Leitstelle Donau-Iller die Feuerwehren aus Eppishausen und Kirchheim alarmiert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine leichte Verrauchen in einem Nebengebäude festgestellt. Grund hierfür war ein technischer Defekt an einer Hackschnitzelbefeuerungsanlage sowie ein verkohlter Zufuhrschlauch zu einer Aschetonne.

Der kleinere Brand wurde von der Feuerwehr unter Atemschutz abgelöscht und das Gebäude vom restlichen Rauch befreit. Personen wurden beim Brand nicht verletzt. Es entstand lediglich minimaler Sachschaden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen