Eppishausen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Bei einem Unfall bei Eppishausen zog sich ein Radfahrer schwere Verletzungen zu (Symbolbild).
 2.084×  1

Schlechte Sichtverhältnisse
Schwerverletzter Radfahrer (56) nach Kollision bei Eppishausen

Am späten Montagnachmittag hat sich ein Unfall zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer bei Eppishausen ereignet. Der Radfahrer zog sich schwere Verletzungen zu, teilt die Polizei mit.  Demnach waren gegen 17:15 Uhr ein 82-jähriger Autofahrer und ein 56-jähriger Fahrradfahrer Richtung Eppishausen unterwegs. Beide fuhren zum Unfallzeitpunkt durch ein Waldstück. Der Autofahrer übersah wegen der schlechten Lichtverhältnisse den vor ihm fahrenden Radfahrer. Beide Verkehrsteilnehmer...

  • Eppishausen
  • 23.06.20
Symbolbild.
 7.345×

Mit Metalldetektor
Mann (25) findet Weltkriegswaffen im Eppishauser Wald

Ein 25-jähriger Bundeswehrsoldat hat am Sonntagnachmittag im Eppishauser Wald mehrere alte und vermoderte Weltkriegswaffen mit einem Metalldetektor gefunden. Laut Polizei war der Mann zu Fuß mit seinem Handsuchgerät unterwegs und fand dabei insgesamt sechs Schuss Kriegsmunition und drei Gebirgsjägerkarabiner. Außerdem fand der 25-Jährige den Kopf einer Panzerfaust aus dem zweiten Weltkrieg, in dem sich etwa 1,5 Kilogramm TNT befanden. Der Kampfmittelräumdienst entschärfte und vernichtete die...

  • Eppishausen
  • 12.05.20
Die Feuerwehr hatte einen Einsatz in Eppishausen. Ein technischer Defekt an einer Hackschnitzelbefeuerungsanlage hatte unter anderem die Brandmelderanlage ausgelöst (Symbolbild).
 268×

Feuerwehreinsatz
Defekte Maschine löst Brandmeldanlage in Eppishausen aus

Am 07.05.2020 gegen 03:50 Uhr löste in einem Logistikunternehmen die Brandmeldeanlage aus. Umgehend wurden durch die Integrierte Leitstelle Donau-Iller die Feuerwehren aus Eppishausen und Kirchheim alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine leichte Verrauchen in einem Nebengebäude festgestellt. Grund hierfür war ein technischer Defekt an einer Hackschnitzelbefeuerungsanlage sowie ein verkohlter Zufuhrschlauch zu einer Aschetonne. Der kleinere Brand wurde von der Feuerwehr...

  • Eppishausen
  • 07.05.20
Symbolbild Unfall
 1.759×

Unfall
LKW-Fahrer (60) prallt bei Eppishausen gegen Milchhänger

Am frühen Montagnachmittag befuhr ein 60-jähriger mit seinem Milchlaster die Staatsstraße 2027 in Richtung Könghausen. In einer Rechtskurve kam dem Milchlastfahrer ein 55-jähriger Lkw-Fahrer entgegen. Da der Milchlastfahrer bemerkte, dass die Fahrbahn sehr schmal ist und fuhr er nach rechts ins Bankett. Der Anhänger des Milchlasters stellte sich daraufhin quer und geriet auf die Gegenfahrbahn. Der 55-jährige Lkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und fuhr frontal in den Anhänger. Der...

  • Eppishausen
  • 24.09.19
Feuerwehr-Einsatz (Symbolbild)
 5.173×

Ermittlungen
Bauernhof-Brand bei Eppishausen Ende Februar: Es war Brandstiftung

Ende Februar 2019 hatte ein landwirtschaftliches Anwesen im Unterallgäuer Lutzenberg bei Eppishausen gebrannt. Zunächst sah es nach einem technischen Defekt an einem Rolltor aus. Dann stellte sich heraus: Die Mutter des Eigentümers soll laut Polizei auf seine Anweisungen hin das Stallgebäude in Brand gesteckt haben. Er selbst hatte sich im Ausland aufgehalten und so für sein eigenes Alibi gesorgt. Die Mutter hat die Tat bereits gestanden, der Eigentümer sitzt in U-Haft. Das Motiv:...

  • Eppishausen
  • 02.05.19
Kieslaster-Unfall in Könghausen (Symbolbild)
 436×

Unfall
Kieslaster kippt um: hoher Sachschaden in Könghausen (Unterallgäu)

Am Dienstagvormittag kam ein Lkw, beladen mit Kies, auf der Kreisstraße MN 23 zwischen Klenkerhof und Könghausen (Gemeinde Eppishausen) aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und kippte um. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 160.000 Euro. Aufgrund der aufwendigen Bergung musste die Unfallstelle mehrere Stunden gesperrt werden.

  • Eppishausen
  • 20.03.19
Symbolbild
 4.066×

Feuer
Stall steht bei Eppishausen in Flammen - 500.000 Euro Schaden

In Lutzenberg bei Eppishausen ist in der Nacht auf Montag ein Stall in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Polizei war das Feuer gegen 1:20 Uhr gemeldet worden und stand beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits im Vollbrand. Die 79-jährige Bewohnerin des angrenzenden Wohnhauses konnte durch Polizeibeamte in Sicherheit gebracht werden. Personen wurden bei dem Brand glücklicherweise nicht verletzt.  Die im Stall untergebrachten Pferde und Kühe konnten ebenfalls in Sicherheit gebracht...

  • Eppishausen
  • 25.02.19
 2.841×

Verschmutzung
Gülle überschwemmt mehrere Straßen in Haselbach bei Eppishausen

Am Freitagabend, 19.10.2018, befüllte ein Landwirt sein Güllefass. Dieser bemerkte nicht, dass dieses Güllefass schon voll war. Auch die automatische Endabschaltung reagierte nicht. Das Güllefass kam zum Überlaufen und überschwemmte mehrere Straßen in Haselbach. Die Gülle mündete letztendlich in der Hasel. Wie stark das fließende Gewässer verschmutzt wurde, wird durch das Wasserwirtschaftsamt Kempten überprüft. Durch das schnelle Einschreiten der Feuerwehren Eppishausen und Haselbach konnte...

  • Eppishausen
  • 20.10.18

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020