Nachrichten - Eppishausen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen Eppishausen

Lokales

Johanna ist ein fröhliches und trotz ihrer Beeinträchtigungen auch aktives Kind. Gerade suchen ihre Eltern Verstärkung für ihr Pflegeteam.
1.482×

Hilfebedürftig
Haselbacher Familie sucht dringend nach Pflegekraft für zweijährige Johanna

Johanna ist stark entwicklungsverzögert. Damit sie bei ihrer Familie leben kann, braucht sie Unterstützung von Pflegekräften. Doch die sind schwer zu finden. Patricia P. aus Haselbach ist dankbar für jede ihrer drei kleinen Töchter - und überzeugt, dass auch Johanna, die jüngste, ihren Weg gehen wird. Die Zweijährige ist stark entwicklungsverzögert und rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen. Um die Pflege schultern zu können, brauchen Patricia P. und ihr Mann die Hilfe von Pflegekräften - doch...

  • Eppishausen
  • 21.02.20
Symbolbild.
5.756×

Brandstiftung
Stall bei Eppishausen im Februar abgebrannt: Sohn (48) und Mutter (79) in Memmingen vor Gericht

Im Februar dieses Jahres stand ein Stall bei Eppishausen in Vollbrand. Der entstandene Sachschaden betrug etwa 500.000 Euro. Zunächst ging die Polizei von einem technischen Defekt aus. Doch im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass es sich um Brandstiftung handelte. Prozessauftakt in Memmingen Jetzt hat vor dem Memminger Landgericht der Prozess begonnen. Insgesamt acht Verhandlungstage sind für diesen Fall angesetzt, heißt es in einer Pressemitteilung des Gerichts. Zwanzig Zeugen und...

  • Memmingen
  • 28.11.19
Der Flexibus fährt ab Oktober auch durchs Unterallgäu.
1.082×

Nahverkehr
Ab Oktober fährt der Flexibus durchs Unterallgäu

Ab Oktober wird der Nahverkehr im Unterallgäu flexibler: Der Flexibus ergänzt zum 1. Oktober das Angebot in den Gemeinden Breitenbrunn, Eppishausen, Kirchheim, Oberrieden und Pfaffenhausen. Zur Monatsmitte kommen dann Apfeltrach, Dirlewang, Kammlach, Mindelheim und Unteregg dazu. Für Landrat Hans-Joachim Weirather ist es laut einer Pressemitteilung eine „neuen Ära im öffentlichen Personen-Nahverkehr des Landkreises“. Der Flexibus hat keinen vorgegebenen Fahrplan oder eine bestimmte Route, er...

  • Mindelheim
  • 18.07.18

Polizei

Nach einer Reifenpanne findet ein Autofahrer aus dem Raum Krumbach sein Fahrzeug nicht mehr. Die Polizei in Mindelheim bittet um Hinweise. (Symbolbild)
1.476×

Polizei bittet um Hilfe
Eppishausen: Autofahrer sucht sein Fahrzeug nach einer Panne

Weil er in der Nacht zum Dienstag eine Reifenpanne hatte, musste ein Autofahrer sein Auto abstellen. Jetzt sucht der Mann sein Fahrzeug - bislang ohne Erfolg.  Nach Angaben der Polizei wurde der Autofahrer nach der Panne von einem anderen Verkehrsteilnehmer mitgenommen und nach Kirchheim gefahren. Der ortsunkundige Mann konnte allerdings keine Angaben machen, wo er sein Fahrzeug abgestellt hatte. Laut Polizei gab der Autofahrer an, im Raum Eppishausen, Kirchheim in Schwaben oder Haselbach...

  • Eppishausen
  • 12.05.22
Die Polizei fand in Eppishausen eine Marihuana-Aufzuchtanlage. (Symbolbild)
1.185× 1

Durchsuchung
Polizei findet Marihuana-Aufzuchtanlage in Eppishausen

Am Mittwoch durchsuchte die Polizei ein Haus in Eppishausen. Dabei fanden die Beamten neben einer Aufzuchtanlage zwei mannshohe Marihuanapflanzen und stellten diese sicher. Die Wiegung der relevanten Pflanzenteile ergab eine Menge von rund 330 Gramm Marihuana. Den Beschuldigten erwartet eine Anzeige wegen illegalen Anbaus sowie des unerlaubten Handeltreibens mit Marihuana.

  • Eppishausen
  • 02.04.22
Die Masche mit dem sogenannten "Sexpressing" ist im Internet sehr beliebt und erfolgreich. Die Polizei hat für Opfer nützliche Ratschläge. (Symbolbild)
2.496×

Opfer sollte 1.000 Euro zahlen
Sexpressing in Eppishausen: Mann (20) erstattet Anzeige statt zu zahlen

Ein 20-jähriger Mann hat am Wochenende in Eppishausen mit einer unbekannten Frau gechattet und sich dabei vor einer Kamera entblößt. Mit den dabei entstandenen Aufzeichnungen wurde der Mann dann erpresst. Beliebte und erfolgreiche MascheWie die Polizei mitteilt, sollte der junge Mann 1.000 Euro bezahlen, um eine Veröffentlichung des Videos zu verhindern. Der 20-Jährige zahlte jedoch nicht, ging zur Polizei und erstattete Anzeige. Die Masche der Erpressung ist im Internet sehr beliebt und...

  • Eppishausen
  • 07.02.22

Sport

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Bildergalerien

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ