Anzeige
Pickup-Fahrer flüchtet in Eisenberg vor Polizei und verursacht Unfall

Ein Pickup-Fahrer floh am Samstag in Eisenberg vor der Polizei. (Symbolbild)
  • Ein Pickup-Fahrer floh am Samstag in Eisenberg vor der Polizei. (Symbolbild)
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

In den Morgenstunden des vergangenen Samstags flüchtete ein Pickup-Fahrer, als ihn eine Streifenbesatzung der Polizei in Eisenberg kontrollierten wollte. Nach etwa zwei Kilometern verloren ihn die Beamten aus den Augen. Wenige Minuten später fanden sie das abgestellte Auto laut Polizei mit massiven Schäden.

Der Fahrer war nicht mehr da. Wie sich schnell herausstellte, hatte der Fahrer des Pickups bei der Flucht einen Verkehrsunfall verursacht. Den bereits ermittelten Fahrzeugführer erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort, da dieser seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nicht nachgekommen ist.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen