Radsport
Duracherin Lisa Brennauer wird deutsche Meisterin im Straßenradfahren

Sie ist zum zweiten Mal deutsche Meisterin im Straßenradfahren: Lisa Brennauer aus Durach.
  • Sie ist zum zweiten Mal deutsche Meisterin im Straßenradfahren: Lisa Brennauer aus Durach.
  • Foto: Benedikt Siegert
  • hochgeladen von Pia Jakob

Nach 2014 hat es jetzt zum zweiten Mal geklappt: Die 31-jährige Lisa Brennauer aus Durach ist erneut deutsche Meisterin im Straßenradfahren. Es sei auf jeden Fall so schön wie beim ersten Mal, "wenn nicht gar noch schöner" erklärte Brennauer nach dem Rennen im Interview mit dem ZDF. Auf dem Sachsenring in Oberlungwitz setzte sie sich nach 103 Kilometern gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Es sei sehr warm gewesen, der Kurs anspruchsvoll. Lisa Brennauer hat es aber trotz allem gefallen, sie freue sich, dass es so gut geklappt hat. 

So sicherte sich die Duracherin bei knapp 40 Grad Außentemperatur den deutschen Meistertitel vor Lisa Klein aus Saarbrücken und der Friedrichshafenerin Liane Lippert, die in der vorigen Woche noch bei den European Games für das deutsche Team gestartet war. Die 21-jährige Lippert hatte sich den deutschen Meistertitel im vergangenen Jahr gesichert.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019