Einsatz
Kleinflugzeug überschlägt sich auf Duracher Flugplatz

Nach dem Überschlag blieb das Flugzeug auf dem Dach liegen.
  • Nach dem Überschlag blieb das Flugzeug auf dem Dach liegen.
  • Foto: Matthias Becker
  • hochgeladen von Pia Jakob

Ein Kleinflugzeug hat sich am Mittwochabend nach einem Übungsflug bei der Landung am Duracher Flugplatz überschlagen. Wie die Polizei berichtet, hatte ein 59-jähriger Flugschüler versucht, das Flugzeug zu landen. Dabei kam es zu einer sogenannten Sprunglandung, das Flugzeug setzte mehrfach am Boden auf und hob wieder ab. Beim vierten Aufsetzen überschlug es sich dann nach vorne, laut Polizei war die Wucht zu groß. Der Pilot blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 60.000 Euro.

Autor:

Pia Jakob aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019