Patientenversorgung
Rettung im Notfall: Neue Wache in Durach bald einsatzbereit

Eine zusätzliche Rettungswache soll in der Gemeinde Durach bis Ende April einsatzbereit sein.
  • Eine zusätzliche Rettungswache soll in der Gemeinde Durach bis Ende April einsatzbereit sein.
  • Foto: Martina Diemand
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Nach einem Unfall kommt es oft auf Minuten an, wenn es ums Überleben eines Erkrankten oder Verletzten geht. Das Rettungsdienst-System wird daher immer wieder verfeinert: Bis Ende April soll eine zusätzliche Rettungswache für Sanitäter in Durach einsatzbereit sein.

Was die Bevölkerung in aller Regel gar nicht mitbekommt: Hinter den Kulissen wird häufig darum gerungen, wer sich um die Patientenversorgung kümmern soll beziehungsweise darf. Am Donnerstag setzte sich das Rote Kreuz gegen die Johanniter durch, als der Betrieb der Rettungswache Altusried für die nächsten fünf Jahre vergeben wurde.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 05.04.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen