Mediathek Mediathek Video & Audio

Weihnachten
Amerikanerin bemalt in Durach Weihnachtskugeln

Martha Schneider bemalt Weihnachtskugeln per Hand.
8Bilder
  • Martha Schneider bemalt Weihnachtskugeln per Hand.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Klein, bunt und sehr zerbrechlich: So lässt sich das Hobby von Martha Schneider aus Durach in Worte fassen. Die 46-jährige Amerikanerin hat eine ganz spezielle Leidenschaft: Sie bemalt Weihnachtskugeln per Hand. 

Sehr Naturverbunden 

Seit ihrer Kindheit malt sie gerne, hauptsächlich Bilder, die sie auch in der Natur sieht. Dieses Jahr sind Bienen ein beliebtes Motiv. "Ich male sehr gerne Sachen aus der Natur. Vögel, Blumen und dieses Jahr ganz besonders gern auch Bienen", so die 46-jährige Mutter. Vor acht Jahren kam sie wegen der Liebe aus New Jersey ins Allgäu. Seitdem bemalt sie Jahr für Jahr Glaskugeln, die sie dann auf Weihnachtsmärkten verkauft. 

Doch dieses Jahr kommt es wegen Corona anders. "Normalerweise wäre ich jetzt schon auf Weihnachtsmärkten gewesen, aber dieses Jahr ist es ja leider nicht möglich. Wir können auch leider nicht zu meiner Familie in die USA", sagt Martha Schneider.

Alles andere als einfach 

Von ihrem Hobby bringt sie das trotzdem nicht ab. Glaskugeln, bemalt mit allen Farben und vielen verschiedenen Mustern, schmücken den Weihnachtsbaum der Familie in Durach. "Es ist nicht einfach, eine Glaskugel zu bemalen, man braucht einfach Übung", sagt Schneider. Mit einem Pinsel werden die großen Flächen gemalt, die Feinheiten führt die gebürtige Amerikanerin dann mit einem Zahnstocher aus. "Man muss einfach geduldig sein und sollte dann natürlich nicht in die Farbe fassen. Oft muss man mehrmals über die gleiche stelle malen."

Bilder im Kopf 

Jede Kugel ist ein Einzelstück: "Ich bemale alles per Hand. Ich habe ein Bild im Kopf und das versuche ich dann gleich umzusetzen", so Schneider. Doch auch im Sommer malt die Künstlerin Bilder, zum Beispiel von Tieren. Dann allerdings mit Aquarellfarben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen