Special Blaulicht SPECIAL

Krankenhaus
Totalschaden am Auto: Mutter und Kinder nach Unfall bei Probstried unverletzt

5Bilder

Glimpflich endete Samstagnachmittag, 24. November 2018, ein Unfall für eine Mutter und ihre beiden Kinder. Sie war von Probstried kommend auf der ST2377 in Richtung Dietmannsried unterwegs. In einer Linkskurve kam die Mutter aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit Ihrem Auto. Sie kam anschließend auf der Beifahrerseite zum Liegen.

Laut der Polizei hatten die beiden Kinder und Ihre Mutter sehr großes Glück, sie wurden kaum verletzt. Sie wurden vorsorglich zur Überprüfung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Auto entstand Totalschaden.

Nachtrag
Laut Polizeiangaben soll die Fahrerin aus Unachtsamkeit von der Straße abgekommen sein. Der am Fahrzeug entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen