Elektrischer Rollstuhl fängt Feuer
Rauchentwicklung in Seniorenheim Dietmannsried: 4 Personen verletzt

Brand in Seniorenheim in Dietmannsried (Symbolbild).
  • Brand in Seniorenheim in Dietmannsried (Symbolbild).
  • Foto: 495756 von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

+++Update am 17.09.2020+++

Den Brand im Seniorenheim in Dietmannsried hat mit größter Wahrscheinlichkeit das Ladegerät eines elektrischen Rollstuhls ausgelöst. Das haben Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben. Demnach war der Akku des Rollstuhls an ein Ladegerät im Zimmer eines der verletzten Heiminsassen angeschlossen. Warum das Ladegerät Feuer fing, sollen weitere Ermittlungen beim Bayerischen Landeskriminalamt klären.

Alle vier verletzten Heiminsassen wurden in der Zwischenzeit wieder aus dem Krankenhaus entlassen.

Bezugsmeldung vom 16.09.2020:

In einem Seniorenheim in Dietmannsried ist es in der Nacht auf Mittwoch zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Bei dem Vorfall wurden vier Bewohner verletzt, darunter ist auch ein Schwerverletzter. Das hat die Polizei gegenüber all-in.de bestätigt. Alle vier Verletzten befinden sich im Krankenhaus.

Offenes Feuer im Schlafzimmer

Wie die Polizei weiter berichtet, hat die Feuerwehr in einer Wohnung im Erdgeschoss ein offenes Feuer in einem Schlafzimmer festgestellt. Das ganze Gebäude war verraucht. 22 Bewohner des Hauses mussten evakuiert werden. Sie wurden in ein nahegelegenes Gebäude gebracht und dort untersucht.

Der Sachschaden wird in etwa auf 150.000 Euro geschätzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen