Special Blaulicht SPECIAL

Dietmannsried - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

In Dietmannsried hat ein Unbekannter mehrere Verkehrszeichen überfahren. (Symbolbild)
8.313× 1

Halterin macht keine Angaben
Auto überfährt in Dietmannsried mehrere Verkehrszeichen - Wer ist gefahren?

Am Montagmorgen ist ein Autofahrer zwischen Probstried und Dietmannsried, auf Höhe der Rauhmühle, alleinbeteiligt von der Straße abgekommen. Nach Angaben der Polizei hat er dabei mehrere Verkehrszeichen überfahren und ist danach einfach weitergefahren.  Ein Zeuge nahm das Kennzeichen, das der Unbekannte verloren hatte, mit und brachte es zur Polizei. Das Kennzeichen gehört zu einem blauen VW Golf, der in Nürnberg zugelassen ist. Wer tatsächlich mit dem Auto gefahren ist, ist unklar. Die...

  • Dietmannsried
  • 17.06.21
Polizei (Symbolbild)
2.462×

Gefährlicher Streich
Unbekannte entfernen Gullideckel in Dietmannsried

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag mehrere Gullideckel in Dietmannsried entfernt. Ein Autofahrer hatte die Polizei zunächst über einen geöffneten Gulli in der Heisinger Straße informiert. Die eingesetzte Polizeistreife entdeckte daraufhin weitere ausgehobene Gullideckel entdecken. Insgesamt vier Gullideckel entfernt Insgesamt entfernten die Täter zwei Deckel im Gallusweg und zwei weitere an der Einmündung Laubener Straße/Blasiusweg. Alles Deckel wurden von den...

  • Dietmannsried
  • 12.06.21
Der mittlerweile 83-jährige E-Bike-Fahrer ist am vergangen Sonntag in der Unfallklinik Murnau seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Polizei sucht weiterhin noch nach Zeugen des Unfalls. 
 (Symbolbild).
6.519× 6 2 Bilder

Polizei such weiter Zeugen
Nach schwerem Unfall bei Dietmannsried - Fahrradfahrer (83) im Krankenhaus gestorben

+++Update Donnerstag, 10.06.2021+++ Der mittlerweile 83-jährige E-Bike-Fahrer ist am vergangen Sonntag in der Unfallklinik Murnau seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Polizei sucht weiterhin noch nach Zeugen des Unfalls.  Bezugsmeldung Am Dienstag ist eine 82-jährige Autofahrerin mit ihrem Audi während eines Überholvorgangs bei Dietmannsried-Hack mit zwei Radfahrern zusammengestoßen. Beide Radfahrer zogen sich Verletzungen zu, so die Polizei.  Audi erfasst Radfahrer frontal Demnach fuhr...

  • Dietmannsried
  • 10.06.21
In Dietmannsried lief ein Reh auf die Straße. Ein Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. (Symbolbild)
2.816×

Reh wird getötet
Motorradfahrer (45) stößt in Dietmannsried mit Reh zusammen und bricht sich das Bein

Am frühen Donnerstagnachmittag stießen auf der OA 19 ein Motorradfahrer und ein Reh zusammen. Der 45-jährige Biker fuhr aus Richtung Schrattenbach kommend in Richtung Ittelsburg. Im Bereich einer rechts an die Straße angrenzenden Baumgruppe sprang von dort unvermittelt ein Reh auf die die Fahrbahn. Das Reh und das Motorrad stießen zusammen. Das Reh wurde getötet, der Motorradfahrer stürzte und kam mit einem Beinbruch ins Krankenhaus. Der Schaden am Motorrad beträgt rund 3.000 Euro.

  • Dietmannsried
  • 05.06.21
Auf der Laubener Straße bei Dietmannsried sind am Dienstagnachmittag zwei Auto zusammen gestoßen.
10.646× 9 Bilder

25 Rettungskräfte im Einsatz
Unfall in Dietmannsried: Vier Personen bei Zusammenstoß zweier Autos verletzt

Update: Ein 35-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Lauben kommend in Richtung Dietmannsried. Mit im Auto saß seine fünfjährige Tochter. An der Einmündung in die St 2377 missachtete er die Vorfahrt eines aus Dietmannsried kommenden Fahrzeugs. Beim Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher, seine Tochter und die 50-jährige Fahrerin des anderen Fahrzeugs leicht verletzt. Ihr 59-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt. Alle vier Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Über die Art der...

  • Dietmannsried
  • 01.06.21
Polizei (Symbolbild).
2.100×

Zeugenaufruf
Vermeintlicher Steinewerfer auf der A7 bei Dietmannsried

Am Montag fuhr ein Trucker auf der A 7 in Richtung Memmingen. Nachdem er die Unterführung Höhe Vockenthal passiert hatte, hörte er ein Geräusch, das wie ein einschlagender Stein klang. Beim Blick in den Rückspiegel sah der Fahrer noch, dass eine männliche Person wegrannte. Auf der Fahrbahn stellten die Beamten keinen passenden Gegenstand fest. An dem mit Flüssiggas beladenen Lkw konnte bislang auch kein Schaden festgestellt werden. Die Absuche der Umgebung führte zu keinen weiteren Hinweisen....

  • Dietmannsried
  • 01.06.21
Unfall auf der B19 bei Dietmannsried: Motorradfahrer verletzt
12.544× 2 12 Bilder

Ein Motorrad und drei Autos beteiligt
Unfall auf der B19 bei Dietmannsried: Motorradfahrer verletzt

Auf der B19 bei Dietmannsried hat es am Samstag Vormittag einen Unfall gegeben. Ein Motorradfahrer wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Am Unfall beteiligt waren laut erster Informationen der Polizei das Motorrad und drei Autos. Abschleppdienst ist vor Ort Es kommt in diesem Bereich zu Behinderungen, die Aufräumarbeiten laufen. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die B19 war längere Zeit gesperrt. Der Unfallhergang ist noch nicht geklärt. Weitere Informationen folgen.

  • Dietmannsried
  • 22.05.21
In Dietmannsried ist am Samstagnachmittag eine anfangs harmlose Polizeikontrolle ausgeartet. (Symboldbild)
9.396× 2

Wegen der Corona-Regeln
Harmlose Polizeikontrolle in Dietmannsried eskaliert: 6 Streifen im Einsatz

In Dietmannsried ist am Samstagnachmittag eine anfangs harmlose Polizeikontrolle ausgeartet. Drei Jugendliche wurden im Hinblick auf die Infektionsschutzbestimmungen kontrolliert.  Über 2 Promille Die Gruppe aus drei Schülern zwischen 16 und 19 Jahren stand auf dem Gelände einer Tankstelle. Bei der Befragung wurde ein 16-Jähriger aggressiv und provozierte und beleidigte die Beamten. Ein Alkoholtest ergab über 2 Promille. Um ihn seinen Erziehungsberechtigten zu übergeben, wurde der Jugendliche...

  • Dietmannsried
  • 17.05.21
Feuerwehr (Symbolbild).
2.626×

Hausbesitzer erleidet Verbrennungen
Gasheizer falsch bedient: Mann verursacht Kellerbrand in Reicholzried

Ein Eigenheimbesitzer im Dietmannsrieder Ortsteil Reicholzried meldete am Freitagnachmittag bei der Feuerwehr, dass aus einer Gasflasche im Keller Gas austrete. Durch die Leitstelle wurden sofort Einsatzkräfte der Feuerwehren Reicholzried, Krugzell, Dietmannsried, Lauben-Heising sowie die Polizei alarmiert. Kein Gasleck, sondern BrandBei deren Ankunft am Einsatzort traten Rauchschwaden aus dem Anwesen, weshalb die Familie umgehend von einem Balkon evakuiert wurde. Erst jetzt stellte sich...

  • Dietmannsried
  • 08.05.21
Bei einem Unfall auf der A7 zwischen Allgäuer Tor und Dietmannsried hat sich eine Person schwere Verletzungen zugezogen.
35.245× 11 Bilder

Auto unter Lkw eingeklemmt
Unfall auf der A7 bei Dietmannsried: Ein Schwerverletzter

Ein 37-jähriger Autofahrer ist am Freitagnachmittag auf der A7 bei Dietmannsried auf einen vorausfahrenden Sattelzug aufgefahren. Die Unfallursache ist noch unklar. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 16 Uhr in Fahrtrichtung Süden. Der 37-jährige zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand Totalschaden. Der rechte Fahrstreifen war aufgrund des Unfall für längere Zeit gesperrt.

  • Dietmannsried
  • 30.04.21
Ein 21-Jähriger verletzte sich am Freitag beim Motocross-Training. (Symbolbild)
2.676×

Mit Hubschrauber ins Klinikum gebracht
Motocrossfahrer (21) verliert beim Training Kontrolle und verletzt sich schwer

Ein 21-jähriger Ostallgäuer verletzte sich beim Motocross-Training auf dem Gelände des AMC Kempten am Freitagnachmittag schwer. Nach Angaben der Polizei hatte er in einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine verloren und war in steiles Gelände hinabgestürzt. Der 21-Jährige war anschließend bewusstlos und kam mit schweren, aber wohl nicht lebensgefährlichen Verletzungen, mit einem Hubschrauber ins Klinikum. Der Unfall wurde von mehreren Personen beobachtet. Ein Fremdverschulden kann...

  • Dietmannsried
  • 29.03.21
Eine Eisplatte fiel von einem Lkw auf die Windschutzscheibe eines Autos. (Symbolbild)
1.880×

1.000 Euro Schaden
Eisplatte fällt von Lastwagen und beschädigt Windschutzscheibe eines Autos in Dietmannsried

Am Dienstagnachmittag fuhren ein Lkw und ein Pkw hintereinander auf der A7 in Richtung Süden, als vom Dach des Lkw eine Eisplatte herunter und gegen die Windschutzscheibe des Pkw fiel, die dadurch beschädigt wurde (ca. 1.000 Euro Sachschaden). Der Pkw-Fahrer konnte den Lkw-Fahrer durch Hupen auf den Vorfall aufmerksam machen, worauf sie anhielten und die Personalien austauschten. Der Pkw-Fahrer wünschte jedoch auch die Polizei zur Unfallaufnahme. Der Lkw-Fahrer bekommt eine Bußgeldanzeige, weil...

  • Dietmannsried
  • 28.01.21
Auf schneeglatter Straße ins Rutschen gekommen: In Probstried blockiert ein LKW-Anhänger die Ortsdurchfahrt.
8.830× Video 2 Bilder

LKW-Anhänger drohte umzukippen
Ortsdurchfahrt Probstried: Zwei LKW blockierten die Straße

Die Ortsdurchfahrt von Probstried (Oberallgäu) war am Dienstag für ca. eineinhalb Stunden gesperrt. Der Anhänger eines LKW war auf schneeglatter Straße in einer Linkskurve weggerutscht, stand dann quer zur Straße. Der Anhänger stand schräg und lag auf dem Dach des LKWs auf. Der Anhänger drohte umkippen. Der Fahrer des LKWs ist unverletzt. Zweiter LKW am Dorfladen Auch ein zweiter LKW in Probstried blockierte die Straße. Er stand am Dorfladen und kam weder vor noch zurück. Der Ort war...

  • Dietmannsried
  • 12.01.21
Polizei (Symbolbild).
1.483×

Autobahn für zwei Stunden gesperrt
Zusammenstoß beim Einfahren auf die A7 bei Dietmannsried

Am Mittwochabend fuhr eine 21-jährige Frau bei der Anschlussstelle Dietmannsried auf die A 7 auf und wechselte ohne Rücksicht auf den dortigen Verkehr sofort vom Beschleunigungsstreifen auf die Hauptfahrbahn. Ein auf der Hauptfahrbahn fahrender Pkw stieß ihr in das Heck, worauf die Unfallverursacherin sich drehte und mehrmals gegen die Mittelschutzplanke stieß. Die Unfallverursacherin und ihr 57-jähriger Unfallgegner kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Pkw entstand...

  • Dietmannsried
  • 26.11.20
Ein betrunkener Autofahrer ist im Gebüsch in Dietmannsried steckengeblieben (Symbolbild).
1.996× 1

Unfall
Betrunkener Autofahrer (61) bleibt im Gebüsch in Dietmannsried stecken

Am Montagabend kam ein 61-Jähriger mit seinem Fahrzeug in Dietmannsried von der Fahrbahn ab und fuhr in ein Gebüsch neben der Straße, in welchem der Pkw stecken blieb. Nachdem der Herr wieder in seiner Wohnung war, verständigte er die Polizei über den Vorfall. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast einem Promille. Den Herrn erwartet nun ein Strafverfahren.

  • Dietmannsried
  • 10.11.20
Gleitschirmfliegen (Symbolbild)
4.510×

Wirbelsäulenverletzung
Gleitschirmflieger stürzt bei Schrattenbach ab

Am Donnerstagnachmittag stürzte beim Landeanflug auf den Gleitschirmstart-/landeplatz bei Hinterhalde (Schrattenbach, Gem. Dietmannsried) ein 50-jähriger Pilot ab. Der Mann erlitt dabei nach bisheriger Kenntnis Verletzungen an der Wirbelsäule; genaueres ist bislang nicht bekannt. Absturzursache: Vermutlich LuftturbulenzenUnfallursächlich könnte ein sog. "Rotor" gewesen sein, der von oben auf den Gleitschirm drückte. Bei einem "Rotor" handelt es sich um eine Art von Luftturbulenz, die u.a. gerne...

  • Dietmannsried
  • 09.10.20
Jogger wird von Hund gebissen (Symbolbild)
3.837× 9

Zeugenaufruf
Hund beißt Jogger (23) in Dietmannsried in den Unterarm

Ein Hund hat am Montagabend einen 23-jährigen Jogger in Dietmannsried in den linken Unterarm gebissen. Wie die Polizei berichtet, war der Jogger in der Fellenbergstraße in Dietmannsried beim Joggen. Dabei sollen ihn zwei dunkle Hunde angesprungen und einer davon gebissen haben. Der Hundehalter soll vor Ort gewesen sein, aber nicht eingegriffen haben.  Der Hundehalter wird wie folgt beschrieben:Etwa 50 Jahre alt,circa 1,75 cm groß,Brillenträger und Vollbart.Die Polizei Kempten hat die...

  • Dietmannsried
  • 23.09.20
Brand in Seniorenheim in Dietmannsried (Symbolbild).
5.671×

Elektrischer Rollstuhl fängt Feuer
Rauchentwicklung in Seniorenheim Dietmannsried: 4 Personen verletzt

+++Update am 17.09.2020+++ Den Brand im Seniorenheim in Dietmannsried hat mit größter Wahrscheinlichkeit das Ladegerät eines elektrischen Rollstuhls ausgelöst. Das haben Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben. Demnach war der Akku des Rollstuhls an ein Ladegerät im Zimmer eines der verletzten Heiminsassen angeschlossen. Warum das Ladegerät Feuer fing, sollen weitere Ermittlungen beim Bayerischen Landeskriminalamt klären. Alle vier verletzten Heiminsassen wurden in der Zwischenzeit wieder aus...

  • Dietmannsried
  • 17.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.651×

Schwer verletzt
Betrunken am Grill hantiert: Kleidung von Mann fängt Feuer

Als er stark betrunken an seinem Grill hantierte, hat die Kleidung eines 29-jährigen Mannes Feuer gefangen. Wie die Polizei mitteilt, zog sich der 29-Jährige schwere Verbrennungen an Armen und Beinen zu. Er wurde ins Klinikum nach Kempten gebracht. Der Unfall ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag um etwa 01:00 Uhr.  Laut Zeugenaussagen soll der Pullover des Geschädigten nach einem Funkenschlag Feuer gefangen haben und sich auch auf die Hose ausgebreitet haben. Ein Zeuge des...

  • Dietmannsried
  • 12.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.185×

Kein Personen- oder Sachschaden
Schussgeräusche in Dietmannsried: Polizei sucht nach Hinweisen

Mehrere Anwohner teilten der Polizei Kempten in den frühen Samstagmorgenstunden Schussgeräusche im südwestlichen Gemeindegebiet von Dietmannsried mit. Eine sofortige Überprüfung mit mehreren Polizeistreifen erbrachte bislang keine Feststellungen, woher die Schüsse kamen. Zum jetzigen Zeitpunkt wird davon ausgegangen, dass es zu keinen Personen- und/oder Sachschäden kam. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter der Tel.: 0831/9909-0 entgegen.

  • Dietmannsried
  • 22.08.20
Polizei (Symbolbild)
9.086× 1

Razzia
Drogenhändler nach Wohnungsdurchsuchungen im Allgäu festgenommen

Die Polizei Kempten hat im Rahmen von Wohnungsdurchsuchungen drei Männer festgenommen. Nach Angaben der Polizei wurde gegen die Personen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in erheblichem Umfang Anzeige erstattet. In einem Fall kam noch die Fundunterschlagung hinzu. Bereits am Donnerstag durchsuchte die Kripo Kempten die Wohnungen von acht mutmaßlichen Drogenhändlern im Alter zwischen 25 und 41 Jahren. Laut Polizei durchsuchten die Einsatzkräfte Wohnungen in Dietmannsried, Seeg und...

  • Kempten
  • 11.08.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
1.745×

Kontrolle auf der A7
Autofahrer (44) versteckt 30 Gramm Amphetamin in seiner Unterhose

Die Grenzpolizeiinspektion Lindau betrieb am Mittwochnachmittag eine Kontrollstelle am Rastplatz "Allgäuer Tor" auf der A7. Im Rahmen der Kontrollen unterzogen die Beamten einen 44-jährigen Pkw-Fahrer einer Kontrolle. Bei der Durchsuchung des Pkws und der Person fanden die Polizisten über 30 Gramm Amphetamin, welches der Fahrer in seinem Genitalbereich zu verstecken versuchte. Des Weiteren befanden sich ein fertig gedrehter Joint sowie weiteres Marihuana im Fahrzeug. Der Beschuldigte...

  • Dietmannsried
  • 30.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ