Überbach-Dietmannsried
Überführung über A7 wird saniert: Gemeindeverbindungsstraße ab Montag gesperrt

Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Überbach und Dietmannsried wird gesperrt. (Symbolbild)
  • Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Überbach und Dietmannsried wird gesperrt. (Symbolbild)
  • Foto: Digitalpfade von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Ab Montag wird die Überführung der Gemeindeverbindungsstraße Überbach-Dietmannsried über die Autobahn A7 saniert. Aus diesem Grund wird die Überführung bis zum 3. Dezember gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert (wie in dieser Karte eingezeichnet) und führt über die St 2377, und damit über die Anschlussstelle Dietmannsried, nach Überbach und umgekehrt.

Der Verkehr auf der A7 wird beim Auf- und Abbau des für die Erhaltungsmaßnahme nötigen Trag- und Arbeitsgerüstes eingeschränkt sein. In beide Richtungen wird an insgesamt acht Tagen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen