Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Siedlungswerk
Wohnungen modernisieren

Genossenschaft schreibt gute Zahlen - Schulden konsequent abbauen «Wenns so weitergeht, können wir die Schulden in elf Jahren abbauen.» Diese Prognose wagte Aufsichtsratsvorsitzender Martin Haf bei der Generalversammlung des Siedlungswerks Füssen. Die Genossenschaft, die vor einem Jahrzehnt auf eine Pleite zusteuerte, schreibt längst wieder schwarze Zahlen: Jahr für Jahr verdiene man über eine Million Euro, um Schulden abzubauen und gleichzeitig den Wohnungsbestand zu modernisieren, sagte Haf....

  • Füssen und Region
  • 09.12.10
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Entscheidung
Sparkasse Allgäu regelt Nachfolge von Martin Haf

Manfred Hegedüs ab 2012 neuer Vorstandsvorsitzender Der Verwaltungsrat der Sparkasse Allgäu hat in seiner jüngsten Sitzung den Nachfolger für Vorstandsvorsitzenden Martin Haf (63) gewählt. Manfred Hegedüs (48) - derzeit stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim (Baden-Württemberg) - wird zum 1. Februar 2012 den Vorstandsvorsitz bei der Sparkasse Allgäu antreten. Hegedüs ist gebürtig aus Großwallstadt (Unterfranken), verheiratet und hat einen Sohn....

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.12.10
  • 51× gelesen
Wirtschaft

Firmenporträt
Mit Neuheiten aus dem Backofen die Region erobern

Bäckerei Schwarz setzt in 44 Filialen auf Innovationen Seit Tausenden von Jahren zählt Brot zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen. Diese lange Geschichte bedeutet aber nicht, dass es deswegen altbacken daherkommen muss. Im Gegenteil: Die Bäckerei Schwarz mit Sitz in Lindenberg (Westallgäu) und Filialen in der ganzen Region will getreu ihrem neuesten Slogan «der Bäcker für Entdecker», ständig innovativ sein. «Wir wollen unseren Kunden immer etwas Neues bieten», sagt Inhaber Thomas Neumann. Im...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.12.10
  • 37× gelesen
Wirtschaft

Porträt
«Werden noch 20 Jahre lang Kies abbauen»

Halblecher Ausschuss besucht Firma Geisenberger Holzmann in Trauchgau Immer mehr nimmt die Bürokratie überhand, immer größer wird die Konkurrenz - seine Branche sieht Hubert Geisenberger derzeit in einem nicht gerade rosigen Licht: Vor allem die vielen, teils unnötigen Umweltvorschriften und Statistiken würden Betriebe zeitlich und finanziell stark belasten, klagt der Geschäftsführer der Firma Geisenberger Holzmann. Das Trauchgauer Kieswerk - es stellt auch Beton her und recycelt Bauschutt -...

  • Füssen und Region
  • 09.12.10
  • 12× gelesen
Wirtschaft

Zeitdokumente
Kemptener Verlag kam zum Zug

«wkf» vertreibt Film-Archiv der Deutschen Bahn Die Anfangszeit der Deutschen Bahn wurde im Laufe der Jahre auf vielen Filmen festgehalten. Bei der Sicherung dieser Dokumente für die Nachwelt ist der Kemptener Filmverlag «wkf» zum Zug gekommen. Er sicherte sich ein exklusives Filmrecht und hat die Originalfilme digitalisiert und neu aufbereitet. «Bisher haben wir 62 originale Filme aus dem Berliner Bundesfilmarchiv erhalten. Um diese für die DVDs digitalisieren zu können, mussten wir sie...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.12.10
  • 7× gelesen
Wirtschaft

Restaurantführer
Unter den besten Restaurants in Bayern

«Gault Millau» und «Guide Michelin» verteilen wieder Punkte - Fünf Restaurants im Kreis genannt Der November ist für viele Gastronomen ein besonderer Monat. Denn da erscheinen die beiden wichtigsten Restaurantführer «Guide Michelin» und «Gault Millau». Ihr Urteil lässt keinen ambitionierten Koch kalt - auch nicht in Lindau, wo das «Villino» nach wie vor das einzige Sterne-Haus ist. Bei der Einstufung der Restaurants bedienen sich «Gault Millau» und «Guide Michelin» verschiedener Systeme:...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 04.12.10
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Hotelfachschule
Ein Galadiner zum Geburtstag

Einrichtung vermittelt seit 20 Jahren Rüstzeug für gastronomische Karrieren Die Bad Wörishofer Hotelfachschule hat ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Galadiner unter dem Motto «Kunst-Küche-Keller» gefeiert. Jeder Gang für die zahlreichen Ehrengäste wurde von ehemaligen oder derzeitigen Schülern der Schule zubereitet. Der französische Starkoch Jean Montegard aus Nizza ließ beim Fischzwischengang seine große Kochkunst aufblitzen. Seine «Badische Weinstube» in Bad Grönenbach schloss gar Charly...

  • Kaufbeuren und Region
  • 03.12.10
  • 11× gelesen
Wirtschaft

Ausbau
Solarzentrum: Nächstes Ziel Russland

Lehrstuhl für regenerative Energie geplant - Auch Produktion abgestrebt Das Solarzentrum Allgäu aus Biessenhofen unter der Leitung von Willi Bihler ist auf dem Weg ins weite Russland. Nach Deutschland, EU-Staaten, Amerika, Australien, Indien und China will er seinen Aktionskreis schließen und in den russischen Gefilden seine Solar-Technik an den Markt bringen. Der deutsche Technologievorsprung hinsichtlich Sonnenenergie gilt dabei als entscheidender Faktor. So wurde nun mit der Universität...

  • Kaufbeuren und Region
  • 03.12.10
  • 14× gelesen
Wirtschaft

Ausgabe
20 Millionen Euro gehen ins Netz

Neues Umspannwerk im Ostallgäu - Stromversorgung langfristig sichern Vom Status einer Metropole ist die kleine Gemeinde Bidingen im Ostallgäu weit entfernt. Und trotzdem hat sie gleichsam etwas Verbindendes. Der Ort liegt am Stromnetz, das von Russland bis nach Marokko reicht. Die Lechwerke (LEW) investieren dort in ein neues Umspannwerk und bringen dafür knapp 20 Millionen Euro auf. Das Herzstück ist der Transformator, der den aus der Transportleitung ankommenden Strom von 380000 Volt für...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.12.10
  • 2× gelesen
Wirtschaft

Allgäu Impulse 3. Runde
Dritte Runde für die «Allgäu Impulse»

Die Vortragsreihe «Allgäu Impulse - Von den Besten profitieren» geht nach 2009 und 2010 im kommenden Jahr in die dritte Runde. Erneut präsentieren die Allgäuer Zeitung und das Unternehmen Erfolg (Freising) eine Reihe mit ganz unterschiedlichen Referenten (siehe Info-Kasten). Gebucht werden können alle sechs Abende im Kemptener Kornhaus entweder im Block (299,40 Euro) oder auch einzeln (69,90 Euro). Eintrittskarten sind jederzeit auf andere Personen übertragbar. (bb) per Service-Telefon...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.12.10
  • 2× gelesen
Wirtschaft

AllgäuImpulse
Entscheidungen treffen heißt, auch Risiken einzugehen

Schiedsrichter Urs Meier zu Parallelen auf dem Fußballplatz und in Unternehmen - Den Druck aushalten Europameisterschaft 2004, Viertelfinale Portugal gegen England, Spielstand 1:1, letzte Spielminute: Die Engländer schießen ein Tor und jubeln, weil sie das Halbfinale erreicht haben. Glauben die Kicker von der Insel. Der Schweizer Schiedsrichter Urs Meier gibt den Treffer nicht. Elfmeterschießen. Die Engländer fliegen (wie immer) raus. Portugal ist weiter. Wütende Proteste von den Engländern....

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.12.10
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Algäu Impulse 2011
Allgäu Impulse 2011

Die Vortragsreihe «Allgäu Impulse - Von den Besten profitieren» geht ins dritte Jahr. 2011 stehen im Kemptener Kornhaus sechs Abende - jeweils an einem Montag um 19.30 Uhr - auf dem Programm mit folgenden Referenten: 11. April: Dr. med. Michael Spitzbart, Gesundheitsexperte, mit dem Thema «Power your life! Maximieren Sie Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit». 16. Mai: Hermann Scherer, Businessexperte und Buchautor, spricht über «CQ-Chancenintelligenz.» Untertitel: «Was haben...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.12.10
  • 2× gelesen
Wirtschaft

Aktion
Daheim entspannt einkaufen

Am Barbara-Tag öffnen 500 Geschäfte im Oberallgäu erstmals gemeinsam bis 19 Uhr für einen gemütlichen Einkauf im Advent Der erste lange Samstag vor Weihnachten ist im südlichen Oberallgäu in diesem Jahr wirklich lang. Und das praktisch überall. Denn von Immenstadt bis Oberstdorf, von Bad Hindelang bis Oberstaufen haben die Geschäfte am Samstag, 4. Dezember, dem Patronatstag der heiligen Barbara, in allen größeren Einkaufsorten außer Fischen bis 19 Uhr geöffnet. 500 Geschäfte nehmen daran teil....

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.11.10
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Trendsport
Probefahrt hinter der Bühne

«Die Fantastischen Vier» stehen auf Skateboards aus Biessenhofen Die motorisierten Skateboards der Biessenhofener Firma «Dynasty Fun» finden auch Gefallen in der Hip-Hop-Szene. Thomas D. und Michi Beck von der Band «Die Fantastischen Vier» haben kürzlich ein solches Mo-Bo (motorized board) erworben. Zudem signierten die Künstler ein weiteres Board, das «Dynasty Fun» nun im Internet für einen guten Zweck versteigern möchte. Der Kontakt der jungen Biessenhofener Firma (wir berichteten) zu >...

  • Kaufbeuren und Region
  • 27.11.10
  • 12× gelesen
Wirtschaft

Einweihung
Post an neuer Stelle

Stützpunkt nun in Iglauer Straße Als gute, gelungene Lösung wurde der neue Zustellstützpunkt Marktoberdorf der Deutschen Post DHL an der Iglauer Straße 10 bei der feierlichen Einweihung allseits dargestellt. Trotz seiner Lage etwas außerhalb des Zentrums sei er auch für Postfachkunden gut erreichbar. Bisher hatte die Post ihren Sitz in der Nähe des Bahnhofs, erinnerte Jörg von Dosky, Niederlassungsleiter Augsburg der Deutsche Post DHL. Das sei einst wichtig gewesen, als noch mehr auf dem...

  • Marktoberdorf und Region
  • 26.11.10
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Messsysteme
Arbeit an kostbarem Gut

Das Unternehmen Hydrovision ermittelt, wie schnell sich Wasser in Rohrleitungen, Kanälen und Kraftwerken fortbewegt Sauberes Wasser ist in Mitteleuropa im Übermaß vorhanden. Woanders ist das nicht selbstverständlich. Experten befürchten, dass eines Tages sogar Kriege um Wasser geführt werden. «Brisant ist die Situation auch in den Bewässerungsgebieten trockener Landstriche», so der Unternehmer Dr. Jürgen Skripalle. «Dort kämpft man schon um jeden Tropfen Wasser.» Skripalles Unternehmen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.11.10
  • 112× gelesen
Wirtschaft

Fendt
Verträge bald unbefristet

Dank stärkerer Nachfrage Zum Jahresbeginn 2011 übernimmt der Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt 15 Mitarbeiter mit bisher befristeten Verträgen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Das lasse die jetzt seit einigen Wochen europaweit steigende Nachfrage nach Fendt-Traktoren wieder zu, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Als Gründe für die anziehenden Märkte werden das bessere Preisniveau bei landwirtschaftlichen Produkten und die insgesamt bessere Stimmung in...

  • Marktoberdorf und Region
  • 26.11.10
  • 11× gelesen
Wirtschaft

Allgäuer Köpfe
In München «der Schwob», in Stuttgart «der Bayer»

Porsche-Manager Wolfgang Dürheimer bleibt aber Martinszeller, egal wo er gerade auf der Welt lebt Ihm geht es wie so vielen Menschen aus der Region, die woanders Karriere gemacht haben: Im Herzen bleiben sie immer Allgäuer. Wolfgang Dürheimer ist das Paradebeispiel eines erfolgreichen Managers, der sich überall auf der Welt zu seinen Allgäuer Wurzeln bekennt. Der 52-jährige Vorstand für Forschung und Entwicklung der Porsche AG ist jetzt als «Allgäuer Kopf» des Monats November vorgestellt worden...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.11.10
  • 5× gelesen
Wirtschaft

Auszeichnung
«Ferienhof des Jahres 2010»

Landhaus Waibelhof von Deutscher Landwirtschafts-Gesellschaft gekürt Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat das Landhaus Waibelhof in Gunzesried (Oberallgäu) als «Ferienhof des Jahres 2010» ausgezeichnet. Diese Titulierung gibt es nur zehnmal in Deutschland (darunter zweimal in Bayern - neben dem Waibelhof noch für den Edmeierhof in Trostberg/Chiemgau). «Mit seinem authentischen und vielfältigen Angebot zum Thema Wellnessurlaub gehört der Hof der Familie Waibel zu den...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 25.11.10
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Kälbererzeugergemeinschaft
Der vordere Teil des Rindes für Großküchen

Kliniken, Sanatorien und Kurhäuser sollen als Abnehmer für weniger gefragte Fleischstücke gewonnen werden Kliniken, Sanatorien und Kurhäuser will die Kälbererzeugergemeinschaft (KEG) Allgäu, die am Dienstag ihre Jahresversammlung abhielt, in Zukunft verstärkt als Kunden gewinnen. Vorsitzender Georg Abele sieht in diesen Einrichtungen vor allem Abnehmer für das sogenannte Vorderviertel des Rindes. Daraus wird zum Beispiel Fleisch für Tafelspitz oder Gulasch gewonnen. In Privathaushalten und der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.11.10
  • 2× gelesen
Wirtschaft

Handwerk
Von elf auf 360 Mitarbeiter

Rita und Wolfgang Neumann haben die Bäckerei Schwarz groß gemacht - Jetzt übergeben sie den Betrieb an ihren Sohn Thomas Wie viele freie Tage Rita Neumann in den vergangenen Jahren gehabt hat? Ganz genau weiß sie es nicht. Jedenfalls können sie und ihr Mann Wolfgang jetzt etwas kürzer treten. Das Ehepaar hat die Leitung der Lindenberger Bäckerei Schwarz an ihren Sohn Thomas Neumann übergeben. «Die Arbeit», sagt Rita Naumann rückblickend, «hat immer Spaß gemacht». Für Thomas Neumann ist es...

  • Kempten (Allgäu)
  • 24.11.10
  • 776× gelesen
Wirtschaft

Umfrage
Konjunktur auf solidem Wachstumskurs

Industrie- und Handelskammer befragt Unternehmen in Kempten und dem Oberallgäu Nachdem sich die Stimmung bei den Unternehmern bereits zur Jahreswende aufgehellt hatte, ist sie nun im Herbst noch einmal deutlich besser geworden. Laut der IHK-Konjunkturumfrage für die Stadt Kempten und den Landkreis Oberallgäu beurteilen 32 Prozent der Unternehmen ihre Geschäftslage mit gut, mehr als die Hälfte mit befriedigend. Nur noch eine Minderheit hält das laufende Geschäft für schlecht. Die Konjunktur...

  • Kempten (Allgäu)
  • 23.11.10
  • 6× gelesen
Wirtschaft
2 Bilder

Gewerkschaft
Landtechnik-Betriebsräte knüpfen Netzwerk fester

Seminar in Marktoberdorf Drei Tage lang fand in Marktoberdorf das zweite bundesweite IG Metall-Branchenseminar dieses Jahres für Betriebsräte in der Landtechnik statt. Die Teilnehmer kamen dabei aus allen bedeutsamen Mittel- und Großunternehmen der Branche, darunter AGCO/Fendt, vertreten von Betriebsrätin Gabriele Formann. Schwerpunkt des Seminars waren laut Pressemitteilung der Erfahrungsaustausch zur wirtschaftlichen Lage, zur aktuellen und mittelfristigen Beschäftigungssituation, das...

  • Marktoberdorf und Region
  • 19.11.10
  • 11× gelesen
Wirtschaft

Arbeitsmarkt
Findige Firmen bilden ihre Fachkräfte selbst aus

Wie Ostallgäuer Betriebe dem Mangel entgegenwirken Manuel Köpf und Christoph Boos wollen übernommen werden. Ihre Chancen dafür könnten für die beiden nicht besser stehen - die 18-Jährigen machen derzeit beim Autohaus Heuberger eine Lehre zum Kfz-Mechatroniker: «Wir bilden unsere künftigen Facharbeiter selbst aus», sagt Serviceleiter Albert Neuner. So will die Füssener Firma wie viele andere Ostallgäuer Unternehmen dem vielfach befürchteten Fachkräftemangel frühzeitig entgegenwirken. «Die...

  • Füssen und Region
  • 19.11.10
  • 7× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019