Special Fußball SPECIAL

Heimspiel
SpVgg Kaufbeuren selbstbewusst vor heutigem Spiel gegen den VfB Durach

Mit dem VfB Durach erwartet die SpVgg Kaufbeuren heute Abend (19 Uhr) einen ganz unbequemen Gegner. Nicht nur, dass die SVK vor dem Saisonstart das Pokalspiel gegen die Oberallgäuer mit 1:4 deutlich verloren hat. Auch in der vergangenen Saison standen die Wertachstädter gegen Durach am Ende ohne Punkte da.

Deutlich mit 1:3 und 0:3 hatten die Kaufbeurer das Nachsehen. Während die SVK am Wochenende einen Punkt holte, verloren die Oberallgäuer schon das zweite Spiel in Folge.

Kaufbeuren will endlich einmal gegen Durach punkten. Das wird für uns ein interessantes Duell, so Coach Fred Jentzsch, der auch gegen die Oberallgäuer für Dragan Lazic an der Seitenlinie stehen wird.

Alles über das Spiel zwischen dem SpVgg Kaufbeuren und dem VfB Durach finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 14.08.2013 (Seite 35).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen