Special Fußball SPECIAL

Gewalt
Randale bei Fußballspiel in Vorarlberg

Provokationen, Polizei, Pyrotechnik: Beim Vorarlberger Fußball-Pokalspiel zwischen den Amateuren von Austria Lustenau und SCR Altach (0:3) kam es zu hässlichen Szenen.

Gewaltbereite Fans aus Augsburg, die Lustenau unterstützten und Davos, die mit Altach sympathisierten, stießen nach Angaben der Vorarlberger Polizei in Lustenau aufeinander. Der Sonthofer Maximilian Knuth konnte sich darüber nur wundern: Er spielt beim SCR Altach II seit dieser Saison.

Warum er bei dem Skandalspiel jedoch nicht dabei war, lesen Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 18.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen