Special Fußball SPECIAL

Fußball
Nachwuchsspieler des FC Memmingen für bosnische Auswahl gesichtet

Mittelfeldspieler Safet Konakovic aus den B-Junioren des FC Memmingen ist zu einem Sichtungslehrgang für die bosnische U17-Nationalmannschaft vom 8. bis 12. Februar nach Zenica eingeladen worden. Der Nachwuchsfußballer war im Sommer vom TSV Schwaben Augsburg nach Memmingen gewechselt und hat zuvor die Jugendabteilung des FC Augsburg durchlaufen.

In der Jugend-Bayernliga kam der 16-jährige beim FCM bislang auf elf Einsätze und erzielte dabei vier Tore Ich möchte mir meinen großen Traum verwirklichen und das Trikot meines Heimatlandes Bosnien und Herzegowina tragen", sagte Konakovic noch im vergangenen Sommer. Wenn er beim Lehrgang einen guten Eindruck hinterlässt, könnte dies im Nachwuchsbereich schon bald der Fall sein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen