Kein historischer Sieg
Kobayashi holt Vierschanzentournee-Sieg, Geiger verpasst Platz 3 in Gesamtwertung

Der Japaner Ryoyu Kobayashi hat die diesjährige Vierschanzentournee gewonnen.
  • Der Japaner Ryoyu Kobayashi hat die diesjährige Vierschanzentournee gewonnen.
  • Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Matthias Schrader
  • hochgeladen von Svenja Moller

Der Japaner Ryoyu Kobayashi hat die diesjährige Vierschanzentournee gewonnen, jedoch im vierten Springen in Bischofshofen einen historischen Sieg verpasst. Zweiter in der Gesamtwertung wurde der Norweger Marius Lindvik. Auch sein Landsmann Halvor Egner Granerud landete auf dem Treppchen. Als bester Deutscher schaffte es Karl Geiger auf Rang 4. Markus Eisenbichler landete auf Platz 5.

Kobayashi verpasst historischen Sieg

Schon in der Saison 2018/19 gewann Kobayashi die Vierschanzentournee. Hätte der 25-Jährige seine Konkurrenten auch in Bischofshofen hinter sich gelassen, hätte er als erster Skispringer zum zweiten Mal alle vier Springen der Vierschanzentournee für sich entschieden. 

Ergebnis des Springens in Bischofshofen

Das vierte und letzte Springen der diesjährigen Vierschanzentournee gewann überraschend der Österreicher Daniel Huber. Es war sein erster Weltcupsieg überhaupt. Zweiter wurde Halvor Egner Granerud aus Norwegen. Karl Geiger schaffte es auf Rang 3.

Hier das Ergebnis im Überblick:

1. Daniel Huber
2. Halvor Egner Granerud
3. Karl Geiger
...
8. Markus Eisenbichler
...
17. Constantin Schmid
...
23. Pius Paschke
...
25. Stephan Leyhe

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen