Special Fußball SPECIAL

Fußball
FC Bayern kommt nach Memmingen: Über 11.000 Zuschauer erwartet

Das Schlafpensum beschränkt sich bei den Hauptverantwortlichen derzeit auf wenige Stunden in der Nacht: Seitdem bekannt ist, dass der FC Bayern München zum 'Traumspiel' am 18. Juli (18 Uhr) in der Memminger Arena antreten wird, ist eine gewaltige Organisationsmaschinerie angelaufen. Jetzt stehen weitere Eckpunkte fest.

Die Stadtverwaltung und der beauftragte Prüfsachverständige für die Großveranstaltung gaben nun mündlich grünes Licht für das geforderte und jetzt ausgearbeitete Sicherheitskonzept. Es wurde maßgeblich und sehr schnell vom stellvertretenden Vorsitzenden des FC Memmingen, Thomas Reichart, in Abstimmung mit vielen Stellen erarbeitet. Normalerweise braucht die Erstellung eines solchen Konzepts Wochen, wenn nicht gar Monate.

Die Arena an der Bodenseestraße wird auf ein Fassungsvermögen von 11 114 Zuschauern aufgestockt - bei zu erwartendem ausverkauftem Haus wird es das besucherstärkste Fußballspiel werden, das jemals im Allgäu stattgefunden hat. Weitere Informationen unterwww.red-baroons-traumspiel.de

Mehr über das Traumspiel und dessen Planung finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 05.06.2014 (Seite 22).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen