Eishockey
ESV Kaufbeuren verliert 5:4 gegen Heilbronn

Die Entscheidung über den Klassenerhalt beim ESV Kaufbeuren ist vorerst auf Freitag vertagt. In den Playdowns der DEL2 haben die Joker am Dienstag Abend in letzter Sekunde gegen Heilbronn verloren.

In der 42. Minute konnte seitens des Heilbronner Falken dann aber doch den 5:4-Sieg nach Verlängerung ermöglicht. Der Verbleib in der DEL 2 steht damit noch in den Sternen. Am Freitag haben die Joker die Chance, sich den Erhalt endgültig zu sichern.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen